Project Pan #1


Ein Project Pan kennt bestimmt jeder. Es geht im Groben um das Aufbrauchen von Produkten. Da ich ja wirklich viele Produkte habe und meine Sammlung zum einen mehr nutzen möchte und zum anderen die älteren Produkte auf aufbrauchen möchte habe ich beschlossen ein Project Pan zu starten.  Ich habe für die erste Runde vor allem zu Produkten gegriffen die sich schon langsam einem Ende neigen. Heute möchte ich euch meine Auswahl zeigen. Alle drei Monate wird es ein Update zum aktuellen Stand geben.


Benefit - POREfessional

Die Tube ist ungefähr noch zu 2/3 gefüllt. Ich benutze diese Art vom Primern eigentlich nicht mehr, so dass ich ihn nun aufbrauchen möchte, bevor er völlig abgelaufen ist.

tarte - Rainforest of the Sea

Ich habe so viele Foundations in der Schublade, so dass ich langsam mal die eine oder andere aufbrauchen muss. Diese funktioniert für mich im Alltag ziemlich gut und passt farblich auch ganz gut. Es ist noch ca. 1/3 Produkt enthalten.

Yves Saint Laurent - Touche Éclat in 2

Als einzelner Concealer reicht mir das Produkt bei weitem nicht aus und es ist ja auch nicht dafür gedacht. Ich nutze es immer mal wieder um die Augenpartie nach dem Concealer noch zusätzlich aufzuhellen. Ich schätze dass das Produkt noch etwa halb voll ist.

alverde - Teint Illuminating Powder

Ich habe festgestellt dass mir das Puder als Highlighter absolut nicht ausreicht. Aber als Puder vor allem unter den Augen, aber auch im restlichen Gesicht sorgt es für einen wunderbaren natürlichen Glow und settet trotzdem gut. Das Pfännchen ist noch nicht zu sehen, aber man kann es immerhin schon erahnen.


Catrice - Triangle Artist Contour Stick in 020 Ashy Brown

Ich habe Cremeprodukte das letzte Jahr für mich entdeckt und immer wieder gerne zu diesem Produkt gegriffen. Es ist etwa zur Hälfte aufgebraucht und ich möchte es einfach vollständig platt machen.

Kiko - Mini Divas Baked Bronzer in 01

Diesen Bronzer mochte ich immer gerne, mittlerweile habe ich zwar bessere Produkte, aber er funktioniert trotzdem gut im Alltag. Er ist vielleicht einen Tick zu warm, aber da es ein eher kleines Produkt denke ich es ist zu schaffen ihn aufzubrauchen.

Kiko - Highlighter in Beam of Light

Ich liebe den Highlighter sehr und die ehmalige Kuppel ist schon ganz platt. Auch dieses Produkt macht sich im Alltag sehr gut, so dass ich es bestimmt aufbrauchen werde.

Cover Fx - Custom Enhancer Drops in Moonlight

Auch hier bin ich zuversichtlich dass ich das Produkt aufbrauchen kann. Es ist nur eine Minigröße, aber man braucht auf immer nur ein bis zwei Tropfen in der Anwendung. Ich mische es entweder in die Foundation oder trage es als Highlighter vor bzw. nach der Foundation partiell auf.

Max Factor - Pastell Compact Blush in 15 Seductive Pink

Ich liebe die Pastell Compact Blushes. Diese Farbe ist allerdings nicht mein Liebling, sie ist mir einen Tick zu pink. Allerdings kann man das Pfännchen schon sehen, so dass ich positiv gestimmt bin das Produkt bald aufgebraucht zu haben.


Maybelline - total temptation Brow Definer in Soft Brown

Auch dieses Produkt ist eher durchschnittlich, aber ich habe vielleicht noch etwa 1,5 cm der Miene übrig. Das kriege ich schon hin mit dem aufbrauchen.

Marc Jacobs - Highliner Gel Crayonin Blacquer

Ich mag den Stift eigentlich sehr gerne, aber leider kann man die Miene nicht anspitzen. Da nicht mehr allzu viel übrig ist brauche ich ihn einfach auf.

essence - extreme lasting eye pencil in 06 silky nude

Ich habe recht viele Eyeliner in nude, es muss einfach mal einer aufgebraucht werden.

tarte - lights, camera, lashes™ 4-in-1 Mascara

Ich mag die Mascara sehr gerne, aber ich glaube allzu lange wird sie nicht mehr durchhalten, sie ist doch recht schnell getrocknet.

L'Oréal - Color Riche Eyeshadow in 106 Breaking Nude

Hier habe ich sogar schon ein Hit the Pan erreicht, da es ein schöner Alltagston ist bin ich auch hier sehr zuversichtlich den Lidschatten aufzubrauchen.

Catrice - Prête-à-Lumière Longlasting Eyeshadow in 050 La Vie En Rose

Das gleiche gilt für diesen Lidschatten. Er gefällt mir auch Solo aufgetupft ziemlich gut im Alltag.



Versucht ihr immer erst Produkte aufzubrauchen oder habt ihr auch immer viele Produkte gleichzeitig offen?



*/° Transparenz
Werbung wegen Markennennung - selbst gekauft



Kommentare

  1. Na ja, ich habe schon viele Produkte offen, aber bei weitem nicht mehr so viele wie vor zwei, drei Jahren. Wobei Foundation nach wie vor meine größte Schwäche sind. Allgemein halte ich so, dass ich das, was gar nicht geht, weitergebe, alles andere brauche ich auf. Manchmal lässt sich das ja auch kombinieren, dass es wieder gut aussieht.
    Seductive Pink mag ich als Farbe zum Beispiel auch nicht so gerne, als Topper über Müde Mauve macht es sich aber super. Auf die Art habe ich jetzt schon ein Hit the Pan erreicht.
    Glg
    Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp, Nude Mauve habe ich auch und liebe ihn sehr, vielleicht teste ich sie mal in Kombi. Von Foundations kann ich mich ganz schlecht trennen, ganz oft funktionieren sie mit ein paar Tricks irgendwie doch bei mir, so dass ich sie versuche aufzubrauchen.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  2. Ich habe auch sehr viel offen und versuche Sachen aufzubrauchen.
    Liebe Grüße
    Nancy :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Meinungen, Anregungen und Ideen. Mit dem Kommentieren erklärt ihr euch mit den Datenschutzbestimmungen auf dieser Seite einverstanden.