Alte Favoriten die ich nicht mehr nutze


Wir haben glaube ich alle Favoriten, von denen wir zum Teil auch Back-up's haben und plötzlich hören wir auf sie zu nutzen. Meistens weil wir andere Produkte austesten und wieder andere und manche sind besser als die ursprünglichen Favoriten und so geraten diese Produkte in Vergessenheit. Ich habe einige meiner alten Favoriten herausgekramt und wollte sie euch hier zeigen.


Coloured Raine - Queen of Hearts Eyeshadow Palette

Die Queen of Hearts Platte° ist grundsätzlich richtig großartig, hier gab's auch eine Review von mir. Die Farben sind extrem pigmentiert, vor allem die schimmernden Farben sind toll. Leider trage ich dieses Farbschema mit roten und violetten Tönen sehr selten mittlerweile. Zu den bräunlichen Tönen greife ich immer mal wieder, aber früher habe ich die Palette einfach häufiger benutzt. Behalten werde ich sie trotzdem, vielleicht ist mir ja mal wieder nach rötlicheren Tönen.

theBalm - NUDE'tude Palette

Diese Palette° war eine meiner ersten Paletten und ich habe sie grade auf Grund der Nudetöne oft benutzt. Mittlerweile gibt es einfach besser pigmentierte Produkte die auch länger halten und sich besser verblenden lassen. Aber auch von dieser Palette kann ich mich einfach noch nicht trennen. Ich habe sie bestimmt schon ein Jahr nicht mehr benutzt, denke aber auch immer dass es eine Palette ist die ich wunderbar mit auf Reisen nehmen könnte... Nicht dass ich häufig reisen würde.


Becca - Shimmering Skin Perfector in Prosecco Pop, Pearl und Moonstone

Ich habe die Becca-Highlighter° sehr geliebt, aber mittlerweile sind sie nicht mehr meine Nummer eins. Sie neigen doch dazu Poren zu betonen und es gibt mittlerweile Highlighter sie besser auf der Haut sitzen und trotzdem genauso viel oder mehr Effekt haben.

NYX - High Definition Blush in Taupe

Von diesem Produkt hatte ich mal die alte Variante und von meiner aktuellen gibt es auch schon eine neue. Das Produkt war zum konturieren beliebt und daher habe ich sie auch gekauft. Allein aufgetragen wirkt das Produkt viel zu aschig auf meiner hellen Haut. Auf dunkleren Hauttönen müsste die Farbe besser funktionieren. Ich nutze sie nur noch um bereits aufgetragene Konturprodukte zu intensivieren. Wie ich den Blush solo als Kontur tragen konnte geht nicht in den Kopf.

Max Factor - Pastell Compact Blush in 10 Nude Mauve

Um es kurz zu machen: Ich weiß nicht warum ich aufgehört habe diesen Blush zu benutzen. Eine ganze Weile habe ich ihn täglich genutzt. Er hat die perfekte Farbe, die perfekte Textur und ich hab ihn tatsächlich schon einmal aufgebraucht und nachgekauft. Kurzum, ich werde wieder häufiger zu ihn greifen.


pixi - Glow Mist 

Wie sehr habe ich das Glow Mist° geliebt! Ich habe es vor allem als Settingspray benutzt und es hat mein Interesse für glowy Sprays geweckt. Dann habe ich andere ausprobiert und dieses vergessen. Dadurch dass das Glow Mist Öl enthält verträgt es sich nicht mit jedem Makeup und kann es dadurch sogar fleckig werden lassen. Ich denke ich werde es schon noch aufbrauchen, aber ob ich es nachkaufen würde weiß ich noch nicht. Vielleicht entflammt die alte Liebe ja wieder neu?

it cosmetics - Your Skin But Better CC+ in Fair

Achja, dieses Produkt ist so eine Hassliebe. Ich finde die Textur, Deckkraft und Haltbarkeit super, allerdings ist Fair noch ein ganzes Stück zu dunkel so dass ich die CC-Cream° nur im Sommer tragen kann. Zudem habe ich das Produkt im Verdacht Pickel bei mir zu verursachen. Immer wenn ich es eine ganze Weile benutze habe ich Probleme mit der Haut, obwohl ich sonst nie auf Produkte reagiere.

tarte - shape tape contour concealer in fair

Wer kennt ihn nicht? Den shape tape Concealer° hat gefühlt schon jeder mal ausprobiert. Mittlerweile haben sie die Farbrange ja ordentlich erweitert und ich habe noch eine alte Variante als Backup übrig. Der Concealer hat schon was, er ist gut deckend, neigt aber auch dazu trocken im Bereich der Augen auszusehen. Mittlerweile gibt es viel mehr Concealer die hoch deckend sind und dabei eine leichtere Textur haben. Trotzdem mag ich ihn hin und wieder doch ganz gerne und werde mein Backup bestimmt aufbrauchen.

Catrice - Liquid Camouflage High Coverage Concealer in 005 Light Natural

Wir haben ihn glaube ich alle zu Hause gehabt oder? Der High Coverage Concealer° war ein Meilenstein im Drogeriebereich. Ich finde den Concealer immer noch nicht schlecht, aber es gibt eben mittlerweile besseres und vor allem Produkte die nicht so stark parfümiert sind. Trotzdem finde ich es gut dass Catrice immer weiter die Farbauswahl erweitert.


Colourpop - Liquid Lipsticks

Irgendwie benutze ich sämtliche Varianten der Liquid Lipsticks° nicht mehr so häufig, obwohl ich echt noch viele von ihnen zu Hause habe. Ich glaube es liegt daran, dass ich einfach zu viel Auswahl habe. Von der Textur her mag ich die Ultra Satin Lips oder die Lux Liquid Lips am liebsten, die anderen Texturen sind mir an den meisten Tagen zu trocken.

Max Factor - Colour Elixir Lipstick

Warum ich die Colour Elixir Lippenstifte° nicht mehr so gerne mag kann ich ziemlich genau sagen. Die Textur, Farbe und das Tragegefühl sind klasse, aber die Farben sind alle super schimmerig und das trage ich zur Zeit einfach nicht mehr so gerne. Manchmal setze ich, wenn die Farben denn passen, mit den Lippenstiften schimmernde Akzente.


Welche Produkte waren eure Favoriten und warum nutzt ihr sie nicht mehr?



*/° Transparenz
Werbung wegen Markennennung - selbst gekauft



Kommentare

  1. Ich benutze meine Sleek Acid Palette und meine zwei BH cosmetics Paletten nicht mehr, weil ich derzeit Revolution Lidschatten teste. Wenn Dir der Tarte Concealer zu trocken ist, mische ihn doch mit dem Charlotte Tilbury Hollywood Filter. Das mache ich auch so und meine Under Eye Area sieht dann zehn Jahre jünger aus.
    LG Nancy :)

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Favoriten hast du da! :)
    Bei mir ist es so, dass ich die Produkte regelmäßig in die Schubladen räume und sie da manchmal schlicht in Vergessenheit geraten. Andere Favoriten benutze ich kaum noch, weil ich nicht möchte, dass sie leer werden. Das sind meistens Produkte, die man nicht mehr kaufen kann, weil sie ausgelistet wurden oder limitiert waren. Dabei ist es ja eigentlich blöd, sie nicht zu benutzen, aus Angst, dass man sie irgendwann nicht mehr benutzen kann XD
    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :)
      Oh das mit dem nicht aufbrauchen weil die Produkte limitiert waren kenne ich auch. Mittlerweile bin ich da etwas entspannter geworden.

      Löschen

Ich freue mich über Meinungen, Anregungen und Ideen. Mit dem Kommentieren erklärt ihr euch mit den Datenschutzbestimmungen auf dieser Seite einverstanden.