[Review] Catrice Neuheiten Frühling/Sommer 2020

[Review] Catrice Neuheiten Frühling/Sommer 2020

Catrice hat wie jedes Jahr um diese Zeit das Sortiment umgestellt. Ich habe mir ein paar der Produkte angeschaut und das, was für mich interessant schien zum testen mitgenommen. Nach all den Jahren ist vieles auch einfach nicht mehr so unglaublich interessant und vieles wiederholt sich einfach. Grundsätzlich fand ich die neue Pflegelinie von Catrice gar nicht so unspannend, aber mich haben die Inhaltsstoffe einfach nicht überzeugt. Erwähnenswert finde ich den Ausbau der Clean-ID Reihe, aber auch da haben mich viele der Produkte einfach nicht angesprochen.

[Review] Catrice Neuheiten Frühling/Sommer 2020

Modern Neutralist Palette à Porter in 050 Less is More

Diese kleinen Paletten gab es schon länger, diese Version ist ein Farbupdate. Ich finde vor allem die Größe und die geringe Dicke der Palette für Reisen äußerst praktisch, daher habe ich mir auch diese neutralen, eher "langeweiligen" Farben ausgesucht. Die Lidschatten sind weich, buttrig, lassen sich gut verblenden und sind durchschnittlich bis gut pigmentiert. Das, gepaart mit dem Scheckkartenformat hat mich wirklich überzeugt.

5,2 g für 3,99 Euro

Modern Neutralist Palette à Porter in 050 Less is More Catrice Swatch
Swatch Modern Neutralist Palette à Porter in 050 Less is More

Clean ID Volume+Lengthening Mascara

Ich fand die Idee einer veganen und vorwiegend natürlichen Mascara gar nicht schlecht. Vor allem weil mir bisher noch keine gute vegane Mascara untergekommen ist. Leider wurde ich vollkommen enttäuscht. Das Ergebnis nach dem tuschen ist ok. Sie gibt grundlegende Länge und Volumen, lässt sich aber nur bedingt aufbauen. Schon wenige Minuten nach dem Tragen beginnt sie extrem zu krümeln und das geht über den gesamten Tag weiter. Am Ende des Tages hat man mehr Mascara unter dem Auge als noch auf den Wimpern. Ein absoluter Flop für mich und unverständlich wie so ein krümeliges Produkt überhaupt in den Handel kommen konnte. Zu trocken ist die Mascara dabei übrigens nicht.

13,5 ml für 4,99 Euro

Catrice Clean ID Volume+Lengthening Mascara

Liquid Shadow Waterproof in 010 Mindful

Der Lidschatten ist langhaltbar, lässt sich gut verblenden und ich mag das schimmernde perlige Finish als Effekt auf dem Auge. Grade wenn es morgens schnell gehen muss trage ich gerne einen flüssigen Lidschatten solo auf dem Auge. Es wird empfohlen das Auge geschlossen zu halten bis der Lidschatten vollständig getrocknet ist, was ich im Alltag ehrlich gesagt ziemlich unpraktikabel finde. Der Lidschatten fühlt sich nicht super nass an, so dass man eigentlich gar nicht weiß wann er denn nun wirklich getrocknet ist. Zugegeben, es dauert nicht lange, doof finde ich es aber trotzdem, vor allem weil er sich ordentlich in der Lidfalte absetzt, falls er nicht richtig getrocknet ist.

5,5 ml für 3,99 Euro

Catrice Instant Awake Concealer in 002 Neutral Fair, Brush Ink Tattoo Liner Waterproof, Liquid Shadow Waterproof in 010 Mindful

Brush Ink Tattoo Liner Waterproof

Ich habe seit Ewigkeiten keinen so guten Eyeliner mehr in der Hand gehabt. Er zeichnet schon fein und präzise, wirklich schwarz und hat ein mattes Finish. Und der Lidstrich hält und hält und hält... Abschminken geht tatsächlich nur mit Öl oder Mizellenwasser. Toll finde ich auch, dass in der Verpackung eine kleine Kugel ist, so dass man den Eyeliner schütteln kann um frische Farbe in die Spitze zu pumpen.

1 ml für 4,99 Euro

Catrice Brush Ink Tattoo Liner Waterproof

Instant Awake Concealer in 002 Neutral Fair

Ein schöner heller und matter Concealer. Er ist dabei nicht so matt, dass er Fältchen hervorheben würde, sondern eher wie minimal abgepuderte Haut. Wenn man ihn unter den Augen nutzt kann man sich daher das abpudern auch sparen. Die Deckkraft ist leicht bis mittel, je nach dem wie stark man ihn aufbaut. Deckkraft aufbauen ist dabei kein Problem, er wird nicht cakey und sitzt die ganze Zeit großartig. Ich finde den Concealer schön für den Alltag, auch wenn nicht jedermann über den Schwämmchenapplikator begeistert sein wird.

1,8 ml für 4,99 Euro

Catrice Instant Awake Concealer in 002 Neutral Fair, Brush Ink Tattoo Liner Waterproof, Liquid Shadow Waterproof in 010 Mindful Swatch

Insgesamt freue ich mich einige der Produkte getestet zu haben. Der Concealer und Eyeliner wird auf jeden Fall öfter in Verwendung sein. Die Palette werde ich vor allem auf Reisen mitnehmen, den Liquid Eyeshadow werde ich noch einige Male verwenden um zu schauen ob er mich auf Dauer nerven wird und die Mascara habe ich bereits wieder aus meiner Sammlung geschmissen. Besonders positiv möchte ich aber anmerken: Alle dieser Produkte sind vegan.


Habt ihr schon etwas aus dem neuen Sortiment getestet? Interessiert euch etwas besonders?


*/° Transparenz
Werbung wegen Markennennung - selbst gekauft



Kommentare

  1. Aus dem neuen Catrice Sortiment habe ich noch nichts probiert, ich kann Dir aber die vegane Catrice Prêt-à-Volume Smokey Mascara Velvet Black 010 empfehlen, die krümelt bei mir überhaupt nicht und ich habe ölige Haut.
    LG Nancy :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp, die schaue ich mir Mal genauer an. Ich glaube irgendeine aus der Prêt-à Reihe hatte ich schon mal.

      Liebe Grüße Andrea

      Löschen

Ich freue mich über Meinungen, Anregungen und Ideen. Mit dem Kommentieren erklärt ihr euch mit den Datenschutzbestimmungen auf dieser Seite einverstanden.