[Rezept] 3-2-1 Pancakes


Hallo ihr Lieben,


ich frühstücke morgens ja sehr gerne etwas Süßes. Besonders gerne mag ich Pancakes. Nach ein paar Mal herumprobieren habe ich ein schnelles, einfaches und veganes Rezept gebastelt. Vor allem hat so ziemlich jeder die Zutaten zu Hause.


Zutaten:

- 3 Tassen Dinkelmehl
- 2 Tassen Hafermilch
- 1 Päckchen Backpulver




Einfach alle drei Zutaten zusammenrühren. Wer es gerne sehr süß mag kann noch etwas Agavendicksaft oder Ahornsirup hinzufügen. Ich drücke gerne ein paar Apfelspalten oder Blaubeeren in den Teig, sobald ich ihn in die Pfanne gegossen habe. Anstatt des Dinkelmehls kann man natürlich auch Weizenmehl nehmen und auch mit normaler Milch funktioniert das Rezept. Sobald der Teig Blasen in der Pfanne schlägt, drehe ich den Pancake um.


Frühstückt ihr eher süß oder herzhaft?



Liebe Grüße,
Andrea





Keine Kommentare

Ich freue mich über Meinungen, Anregungen und Ideen. Vor dem Kommentieren bitte die Datenschutzerklärung beachten.