/ Mittwoch, 25. März 2015

[Blogparade] Spring Lipsticks



Hallo ihr Lieben,


butterfliesandhurricanes hat eine tolle Blogparade gestartet. Zum beginnenden Frühling wird es auch wieder Zeit etwas Farbe im Make-up zu bekennen. Was gibt es da schöneres als Lippenstifte?

Das aller erste Mal Lippenstift benutzt habe ich mit vier oder fünf und dabei gleich den Chanel Lippenstift meiner Mama demoliert. Als ich mit 13 oder 14 angefangen habe mich regelmäßig zu schminken habe ich nie Lippenstifte benutzt, Lipglosse mit Geschmack fand ich viel cooler. Erst mit 16 habe ich wieder einen Lippenstift gekauft, der war dann knallrot und von Manhattan. Mittlerweile ist meine Sammlung auf über 60 Lippenstifte gewachsen.

Hier sind nun meine fünf liebsten Lippenstifte, die ich im Frühling gerne trage. So richtig farbig und knallig wird es bei mir erst im Sommer. Im Frühling trage ich gerne Rosé-Töne, ab und zu etwas in die Richtung Pink.






Reihenfolge wie vorgestellt


Catrice Viennart Shimmer Lip Colour C01 Nude Nouveau


Dieser Lippenstift ist aus der Viennart-LE. Es ist ein Nudeton mit Schimmerpartikeln, der aber die Lippen nicht tot aussehen lässt, sondern ein schönes glänzendes Finish verleiht. Der Lippenstift ist recht cremig und dadurch ist die Haltbarkeit nicht außerordentlich gut. Die Verpackung gefällt mir durch die Ornamente sehr gut.




alverde Frozen Nature 20 Frozen Coral


Noch ein LE-Lippenstift. Dieser hier ist aus der Frozen Natur-LE. Er ist farblich dem von Catrice sehr ähnlich, allerdings ist er sehr viel weniger cremig und hält dadurch länger. Trotzdem lässt er sich gut auftragen. Die Schimmerpartikel sind sehr fein. Nur die Verpackung ist hier leider sehr langweilig.




essence lipstick 53 all about cupcake


Diesen Lippenstift habe ich schon ziemlich lange, er ist sogar einer meiner ersten. Es ist ein schönes Rosa, welches meine Lippen in MLBB verwandelt. Auch hier geht die Textur eher in die cremige Richtung und daher ist die Haltbarkeit eher mittelmäßig. Es ist eine Farbe die sich super einfach auch ohne Spiel auftragen lässt




Manhattan X-treme Last & Shine 56D


Dieser Lippenstift ist einer meiner hellsten. Er enthält relativ viel Schimmer und durch die Formulierung ist er trotz der hellen Farbe gut deckend. Auch dieser Lippenstift macht die Lippen nicht tot durch die helle Farbe.




Manhattan Lip Laquer 20N Tempting Red


Kommen wir nun zur einzigen wirklich knalligen Farbe in diesem Blogpost. Ich mag die Lip Laquer von Manhattan recht gerne. Die Farbabgabe ist super, die Haltbarkeit und das Gefühl auf den Lippen ist auch gut, nur den Geruch finde ich irgendwie naja. Der Auftrag mit dem Applikator ist mäßig gut, wenn ich Zeit habe nehme ich noch einen Lippenpinsel zusätzlich. Dies ist eher meine Frühlingsabendfarbe.







Welches sind eure Frühlingsfavoriten auf den Lippen?



Tags : , , , , ,

Kommentare:

  1. Hey,

    danke fürs Mitmachen! :)

    Wow, die peachigen Farben stehen Dir wirklich super! ♥
    Am Besten gefällt mir der Essence All about Cupcake. Gibt es den eigentlich noch im Standardsortiment? Müßte ich mir echt mal wieder kaufen, mein letzter hatte sich im Sommer in der Hitze verabschiedet. :-(

    Liebst,
    Darkensidejewel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Früher mochte ich die peachigen Töne nicht so gerne, aber an mir sind sie herrlich unkompliziert, so dass ich sie mittlerweile gerne trage.

      Ja, all about cupcake gibt es tatsächlich noch, hab grade mal online nachgeschaut.

      Liebe Grüße

      Löschen

Ich freue mich über Meinungen, Anregungen und Ideen.

About Me

Welcome to Peppy Notes. Ich heiße Andrea, bin 25 und wohne im schönen Berlin. Ich schreibe auf diesem Blog vor allem über Beauty, Kosmetik, Make-up und Pflege. Aber auch Rezepte und Lifestlyezeugs findet ihr hier.

Popular Posts

Blog-Archiv