/ Dienstag, 24. Oktober 2017

[FOTD] Double Cut Crease


Hallo ihr Lieben,


es ist wieder Zeit für eine Runde "Nachgeschminkt" von Der blasse Schimmer. Die Vorlage diesmal ist ein Double Cut Crease Look. Auf Grund meines mehr oder weniger vorhandenen Schluplids schminke ich sowieso selten eine Cut Crease. Jetzt in der doppelten Version ist die leichte Überlappung des Lids schon eine kleine Herausforderung für mich.





Zuerst habe ich versuchsweise das rechte Auge geschminkt und habe gemerkt, dass super viel steht und fällt den den Augenfältchen. Deswegen habe ich bei dem anderen Auge etwas mehr darauf geachtet. Auf den Glitterline habe ich verzichtet, stattdessen aber einen schimmernden Lidschatten verwendet, den man aber auf den Fotos überhaupt nicht sieht. Der Farbverlauf des Eyeliners ist mir recht gut gelungen, das finde ich auch alltagstauglich. Insgesamt ist die Double Cut Crease für mich eher was fürs ausgehen.




Folgende Produkte habe ich verwendet:

Manhattan - Eye Primer

Rival de Loop - The Golden 20's Eyeshadow Palette
(die Farben milk chocolate, warm soil, smoky black)

bh cosmetics - Mrs. Bella Palette°
(die Farben Pure, Undressed, Sally, Lumos, 50/50, Vino)

Seventeen - phwoarr Paint in fair

L.O.V - Comfessioneyes Kohl Pencil in No 120 Veil of Nude

Maybelline - Curvitude Eyeliner

essence - Volume stylist lash Extension mascara

p2 - Upper + Lower Lash Line skinny mascara





Wie gefällt euch das AMU?



Liebe Grüße,
Andrea





Tags : , ,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Meinungen, Anregungen und Ideen.

About Me

Welcome to Peppy Notes. Ich heiße Andrea, bin 25 und wohne im schönen Berlin. Ich schreibe auf diesem Blog vor allem über Beauty, Kosmetik, Make-up und Pflege. Aber auch Rezepte und Lifestlyezeugs findet ihr hier.

Popular Posts