/ Freitag, 20. Mai 2016

[FOTD] Orange is the new Black


Hallo ihr Lieben,


letztens habe ich orange im Make-up wieder für mich entdeckt. Auf den Lippen mag ich orange Töne vor allem im Sommer total gerne, kombiniert mit einem schönen Glow und Bronzer. Matte orangene Lippen gefallen mir nicht so gut, aber mit Schimmer finde ich sie auch im Alltag total tragbar.





Um einen möglichst strahlenden Teint zu zaubern habe ich von Benefit that gal als Primer° verwendet. Er ebnet den Teint, kaschiert vergrößerte Poren und enthält Schimmer, so dass die Haut einen gewissen Glow bekommt.

Die L'Oréal Nude Magique Cushion ist ja zur Zeit in aller Munde. Ich liebe Cushion Foundations und diese in 01 kommt ziemlich nah an die asiatischen Versionen heran. Sie ist ziemlich hell, das Finish ist dewy und die Deckkraft eher mittel.




Alles was die Foundation nicht schafft, kaschiere ich mit dem Rival de Loop Natural Touch Concealer in 01. Ich benutze den Concealer schon seit gefühlten Ewigkeiten und habe ihn schon ganz oft nachgekauft. Er ist ziemlich hell für ein Drogerieprodukt, deckt gut ab und lässt sich schichten.

Abgepudert habt ich mit der Catrice Colour Correcting Mattifying Powder in 010 Delicate Blossom. Der Teint wird nicht zu pudrig und letzte Rötungen werden ganz gut ausgeglichen.




Als Lidschattenprimer habe ich die Catrice Prime and Fine Eyeshadow Base benutzt. Lidschatten habe ich aus der Cargo Summer in the City Palette, schimmern schön, aber die Farben unterscheiden sich nicht alle so sehr auf dem Lid. Ein bronziges AMU mit leichter Betonung der Lidfalte fand ich passend und für den Lidstrich habe ich den Catrice Liquid Eye Liner LE Feathered Fall verwendet. Er schimmert duochromemäßig in blau/violett/silber Tönen.


Auf den Augenbrauen habe ich den Catrice Brow Powder Artist in 010 Blond Brows are a girls best friend und den Catrice Lash Brow Designer zum fixieren. Unter die Braue habe ich den Catrice Eyebrow Lifter in 010 Lift me up, Scotty! gegeben um die Braue etwas besser zu definieren.





Auf der Wasserlinie und am unteren Wimpernkranz habe ich passend zum Eyeliner den p2 Fantastic Chrome Kajal in 025 lilac tourmaline aufgetragen. Leider trägt er sich recht schnell ab, aber die Farbe ist wunderschön. Die L'Oréal Mega Volume Miss Manga verlängert und und verdichtet die Wimpern großartig, fast als hätte ich falsche Wimpern drauf.




Konturiert habe ich mit den e.l.f. Contouring Blush & Bronzing Powder in St. Lucia° und auch den enthaltenen Blush habe ich verwendet. Den tollen goldenen Glow habe ich mit dem e.l.f. Blush in Gotta Glow erreicht.




Damit der Lippenstift wirklich gut und lange hält habe trend IT UP the metallics Lip Primer aufgetragen. Er brennt zwar ordentlich und stinkt nach Alkohol, aber die Lippen werden nicht ausgetrocknet und der Lippenstift hält eine gefühlte Ewigkeit.

Der Lippenstift ist der Max Factor colour elixir lipstick in 18 Orange Shine. Ich liebe den Schimmer, die Deckkraft und die Textur und es ist ein total tragbares Orange.





Wie gefällt euch der Look?



Liebe Grüße,
Andrea





Tags : , , , , , , , , , ,

Kommentare:

  1. Total stimmig und der Lippenstift steht dir echt gut. Hübsche Fotos. :)
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübscher Look. Steht dir super!

    Ich persönlich mag orange überhaupt nicht.

    Lg Jess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab auch echt lange gebraucht um mich an orange ranzutasten, aber mit Schimmer versehen ist es eine recht entspannte Farbe :)

      Liebe Grüße Andrea

      Löschen

Ich freue mich über Meinungen, Anregungen und Ideen.

About Me

Welcome to Peppy Notes. Ich heiße Andrea, bin 25 und wohne im schönen Berlin. Ich schreibe auf diesem Blog vor allem über Beauty, Kosmetik, Make-up und Pflege. Aber auch Rezepte und Lifestlyezeugs findet ihr hier.

Popular Posts