/ Sonntag, 31. August 2014

Das neue p2 Sortiment und LE Here I Am

Hallo ihr Lieben,

ich habe heute bei dm das neue p2 Sortiment genauer unter die Lupe genommen und dabei auch die LE Here I Am gesichtet.

LE Here I Am

Nach der Ankündigung war ich sehr gespannt auf die LE, es schienen tolle Farben zu sein und einfach mal was anderes. Der Aufsteller ist auf den ersten Blick jedenfalls schick. Übersichtlich und es sind genügend Tester vorhanden. Leider haben mich die Farben überhaupt nicht überzeugt.

Die Metallic Duo Eyeshadows sind super pigmentiert, schöne Farben und auch gut anzuwenden, aber sie enthalten mir zu viel Glitzer und hatten den Anschein, dass sie nicht sehr lange auf dem Augenlid an Ort und Stelle bleiben würden.

Die Kajal & Highlighter Duo Stifte fand ich von der Farbauswahl mittelmäßig und viel zu fest und die avant-garde lacquer eyeliner waren farblich und von der Konsistenz zwar großartig, aber ebenfalls auf dem Handrücken nur mäßig haltbar und voller rieselnder Glitzerpartikel. Der Eyelinerbrush hingegen sah sehr gut aus.

Die beauty amazon lipsticks fand ich auf Grund des silbernen Kerns besonders spannend und beim swatchen gab es einen schönen leicht glänzenden Effekt, aber die Konsistenz der Lippenstifte war mir wieder viel zu fest und die Farben leider nichts besonderes.

Der Taschenspiegel allerdings sieht großartig aus. Richtig edel und er ist auch ziemlich schwer. Leider steht relativ groß p2 drauf und deshalb waren mir 4 Euro dafür zu teuer.

Die Fluid Blushes fand ich von der Konsistenz und Farbe schön, sie ließen sich gut auftragen, nur waren sie leider nicht ganz mit meinem Hautton kompatibel und es kam zu viel aus dem Pumpspender heraus.

Mein Highlight ist die Color control compact cream. Die hellste Farbe ist ganz gut für mich geeignet, eine tolle Verpackung und Konsistenz und das Produkt ist ideal für unterwegs.

Einzig allein die Nagelprodukte habe ich mir nicht angeschaut, denn es ist nichts pflegendes dabei und da ich im Krankenhaus arbeite ist Nagellack für mich tabu.


p2 Ausbeute

Das neue Sortiment habe ich mir dann auch gleich zu Gemüte geführt, habe allerdings nur zwei wirklich tolle Produkte gefunden.

mattifying perfection concealer:

Das Produkt ist zwar nicht ultramattierend, aber wenigstens hell und hat eine gute Deckkraft, deswegen habe ich den Concealer für einen Langzeittest mitgenommen. Der Applikator ist ganz nett und die Verpackung schick.

perfect eyes refine + primer eye base:

Eigentlich brauchte ich keine Base, aber ich war beim swatchen begeistert, insbesondere wie ein heller, matter Lidschatten darauf zur Geltung kam, deshalb kam das Produkt mit. Die Base ist nudefarben und nicht unbedingt cremig oder leicht, aber die Wirkung hat mich überzeugt.


Habt ihr schon die LE oder das neue Sortiment gesichtet? Wie war euer erster Eindruck?

Tags : , ,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Meinungen, Anregungen und Ideen.

About Me

Welcome to Peppy Notes. Ich heiße Andrea, bin 25 und wohne im schönen Berlin. Ich schreibe auf diesem Blog vor allem über Beauty, Kosmetik, Make-up und Pflege. Aber auch Rezepte und Lifestlyezeugs findet ihr hier.

Popular Posts