/ Mittwoch, 21. Juni 2017

[Review] Marc Jacobs - Re(marc)able Foundation + Under(cover) Primer


Hallo ihr Lieben,

Marc Jacobs - Re(marc)able Foundation + Under(cover) Primer... diese beiden Produkte sind absolut Youtube-made-me-by-it. Vor allem Hatice Schmidt zeigt sie immer mal wieder und bisher habe ich noch nichts schlechtes von den beiden Produkten gehört und so habe ich mir das kleine Vermögen gegönnt.


Review Marc Jacobs - Re(marc)able Foundation + Under(cover) Primer

Re(marc)able Full Cover Foundation Concentrate in 10 Ivory Light

Das sagt der Hersteller:

An innovative foundation that delivers instant full coverage in a single dot—for less foundation for more coverage that lasts up to 24 hours. 


Inhaltsstoffe:

Bis-hydroxytethoxypropyl Dimethicone, Ethyl Trisiloxane, Caprylyl Methicone, Isododecane, Polymethylsilsesquioxane, Trimethylsiloxysilicate, Dimethicone, Jojoba Esters, Hydrogenated Lecithin, Mica, Silica, Disteardimonium Hectorite, Dimethicone/Vinyl Dimethicone Crosspolymer, Helianthus Annuus Seed Cera/Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Wax, 1,2-Hexanediol, Caprylyl Glycol, PEG-10 Dimethicone, Alcohol, Water, Acacia Decurrens Flower Cera/Acacia Decurrens Flower Wax, Polyglycerin-3, Tocopherol, Iron Oxides (CI 77491, 774912, 77499), Titanium Dioxide (CI 77891)


Die Foundation ist in einer schweren und abgerundeten Glasflasche verpackt. Zieht man den Deckel ab, so erhält man Zugriff auf den Applikator, den man aufschrauben muss. Die Foundation wird mit einem Stabapplikator entnommen, wie auch bei vielen anderen flüssigen Foundations. Vor der Benutzung muss die Flasche geschüttelt werden.


Review Marc Jacobs - Re(marc)able Foundation + Under(cover) Primer


Die Foundation selbst ist sehr flüssig, allerdings nicht so dünn wie Wasser. Mich nervt der Applikator etwas, ich mag einfach Pumpspender etwas lieber als solche Stäbe zum Auftragen der Foundation. Man braucht nur wenige Tropfen der Foundation um ein deckendes Ergebnis zu erzielen. Am einfachsten ließ sich das Produkt mit einem Pinsel einarbeiten, für den letzten Schliff habe ich mit einem Beautyblender nachgearbeitet.


Review Marc Jacobs - Re(marc)able Foundation + Under(cover) Primer


Dabei ist die Foundation° kaum zu spüren auf der Haut. Sie ist super leicht und beschwert nicht. Das Finish ist weder matt noch glowy, sondern die Haut wirkt auych wie Haut. Austrocknend fand ich die Foundation nicht, allerdings habe ich sie immer mit dem dazugehörigen Primer getragen, welcher gut Feuchtigkeit spendet.

22 ml für ca. 44,50 Euro


Review Marc Jacobs - Re(marc)able Foundation + Under(cover) Primer
links: mit Primer, mittig: nur Foundation, rechts: mit Concealer

Under(cover) Perfecting Coconut Face Primer in 30 Invisible

Das sagt der Hersteller:

A skin-smoothing, makeup-extending primer infused with five types of coconut to nourish and hydrate the complexion.


Inhaltsstoffe:

Water, C14-22 Alkane, Dicaprylyl Ether, Butylene Glycol, Coconut Alkanes, Polysilicone-11, Polyglyceryl-10 Mono/Dioleate, Polyglyceryl-3 Oleate, Dimethicone/Vinyl Dimethicone Crosspolymer, Glycerin, Cyclopentosilaxone, Cocos Nucifera (Coconut) Water, Glyceryl Caprylate, Dimethicone, Squalane, Glycine Soja (Soybean) Sterols, Cetyl Hydroxyethylcellulose, Glyceryl Undecylenate, Lecithin, Laureth-12, Gellan Gum, Cocos Nucifera (Coconut) Fruit Juice, Fragrance, Phenoxyethanol, Citric Acid, Potassium Sorbate, Ethylhexylglycerin, Hydrated Silica, Disodium Phosphate, Silica Dimethyl Silylate, Sodium Phosphate, Tocopherol, Linalool


Kokosnuss ist ja vom Geruch her eigentlich gar nicht meins. Ich kann den Geruch absolut gar nicht. Bei diesem Primer ist es aber ein bisschen anders... Der Primer ist im gleichen Design wie die Foundation verpackt, allerdings kann man ihn entspannt dank eines Pumpspenders entnehmen.


Review Marc Jacobs - Re(marc)able Foundation + Under(cover) Primer


Den Geruch hatte ich ja schon angesprochen. Ganz leicht riecht der Primer nach Kokos, aber nicht wie die typischen Kokosgerüche, die man in der herkömmlichen Kosmetik so kennt. Der Geruch geht eher Richtung Kokoswasser. Nach dem Auftrag verfliegt er dann vollständig.

Der Primer° ist absolut farblos nach dem Verblenden. Die Wirkung ist großartig. unglaublich leicht in der Konsistenz, aber feuchtigkeitsspendend wie ein Serum. Foundation lässt sich großartig gleichmäßig auftragen und bisher hat sich jede Foundation mit dem Primer vertragen.

30 ml für 39 Euro


Review Marc Jacobs - Re(marc)able Foundation + Under(cover) Primer


Da bleibt natürlich die Frage, ob es sich für mich gelohnt hat, soviel Geld für Beautyprodukte auszugeben. Ja, absolut! Die Foundation ist farblich sowie von all ihren Eigenschaften großartig und der Primer hat alle Eigenschaften, für die ich sonst mehrere Drogerieprimer gleichzeitig anwenden müsste. Aktuell habe ich ziemlichen Spaß daran die Welt der High-End Kosmetik zu entdecken. Es gibt bei manchen Produkten doch einige Unterschiede zwischen Drogerie und High-End.


Habt ihr schon etwas von Marc Jacobs ausprobiert?



Liebe Grüße,
Andrea





Tags : , , , ,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Meinungen, Anregungen und Ideen.

About Me

Welcome to Peppy Notes. Ich heiße Andrea, bin 25 und wohne im schönen Berlin. Ich schreibe auf diesem Blog vor allem über Beauty, Kosmetik, Make-up und Pflege. Aber auch Rezepte und Lifestlyezeugs findet ihr hier.

Popular Posts