/ Freitag, 2. Juni 2017

[Aufgebraucht] Mai 2017


Hallo ihr Lieben,

oh, oh. Da ist diesen Monat so ziemlich alles leer geworden, was ich so in letzter Zeit genutzt habe. Ich muss gestehen, dass ich super viel Duschgel gleichzeitig in Benutzung hatte.


Rival de Loop - Age Performance Serum

Eigentlich muss ich dazu gar nichts mehr sagen oder? Ich liebe es und hab noch drei oder vier in Reserve.


Caudalie - Instant Detox Maske

Die Maske° fand ich überraschend gut. Meine Haut hat sich irgendwie sauberer nach der Verwendung angefühlt. Ansonsten ist sie wie eine typische Heilerdemaske, nur nicht ganz so aggressiv.


Isana men - Augengel Roll-On Q10

Diesen Roll-on hat hauptsächlich mein Freund benutzt und ich ab und zu auf Reisen. Er war insgesamt mittelmäßig und nichts besonderes.


alverde - Gesichtsöl Wildrose

Ich liebe dieses Gesichtsöl. Es pflegt großartig, ist nicht zu schwer, aber auch kein Trockenöl. Auch vermischt mit Foundation macht es sich gut.



Missha - Time Revolution The First Treatment Essence Intensive

Eigentlich hat mein Freund dieses Produkt° hauptsächlich benutzt. Bei ihm hat es wahre Wunder gewirkt und seine Haut hat die Feuchtigkeit quasi aufgesaugt. Nach der Anwendung war kaum noch eine Falte sichtbar. Bei mir hat es diese Wirkung leider nicht so extrem gehabt.


Neutrogena - Hydro Boost Mizellenwasser*

Als Mizellenwasser° finde ich das Wässerchen absolut gar nicht gut. Es hat mein meist wasserfestes Makeup kaum entfernt. Aber als Gesichtswasser habe ich dann ganz gerne benutzt.


Neutrogena - Hydro Boost Aqua Gel*

Die Creme° war durch die Geltextur schön leicht und feuchtigkeitsspendend. 13 Euro wäre sie mir dann aber doch nicht wert.



Catrice - Prime And Fine Multitalent Fixing Spray

An sich fand ich das Spray gut um das Puderfinish herunterzunehmen, aber der Sprühkopf war mir im Vergleich zu anderen einfach zu grob.


essence - Pure Nude Powder in 10 nude ivory

Leider wurde das Puder aus dem Sortiment genommen. Es ist eins der wenigen Puder, die ich aufgebraucht habe. Das Finish war nicht zu pudrig und trotzdem wurde alles gesettet. Wenn ich könnte, würde ich es nachkaufen.


essence - smoothing lip peeling in 01 kissing me softly

Sehr intensiv waren die Peelingkörner nicht. Der Stift war eher ein Pflegestift mit ein paar Körnchen drin. Und auf den Lippen waren die Pflegerückstände nicht wirklich angenehm.


essence - all about matt! oil control make-up base

Mattierend fand ich die Base nicht, aber dafür hat die Foundation wunderbar darauf gehalten. Das Produkt ist leider auch nicht mehr im Sortiment, sonst würde ich sie wahrscheinlich nachkaufen,


Catrice - Vitamin Lip Treatment in 010 innocent rose

Eine Weile stand ich total auf diese Vitamin Lip Treatments. Mittlerweile sind sie mir zu klebrig und ich habe dieses nun quasi aufgebraucht. Ich bekomme mit dem Applikator kaum noch etwas heraus.



Balea - Cremedusche Bye Bye Unicorn

Ich musste dieses Duschgel unbedingt haben. Ich stehe total auf Dinos und wenn sie Einhörner fressen umso besser. Das Duschgel war vom Duft her recht süß, aber für eine Flasche war das ganz nett.


alverde - Pflegedusche Klostergarten

Der kräutrige Duft war der Hammer, mal etwas anderes in der Drogerie. Leider hat er sich auf meiner Haut nicht so schön entwickelt, da wurde er leicht muffig. Als entspannender Badezusatz war es aber perfekt.


Alterra - Duschgel Bio-Limette & Bio-Agave*

Von diesem Duschgel hatte ich nicht allzuviel erwartet, aber der Duft war schön frisch und es hat ganz gut gepflegt.


Kneipp - Aroma-Pflegedusche Sei frech, wild und wunderbar!

Ich liebe ja die Aromaduschen° von Kneipp, aber diese war dann doch nichts für mich, sie roch zu künstlich und zu seifig.


Kneipp - Aroma-Pflegedusche Bin im Garten

Auch dieses Duschgel war nicht meins, total seifiger Geruch bei der Anwendung, das kennt man von den Kneipp Produkten so gar nicht.


Weleda - Aktiv-Duschgel

Dafür ist dieser Klassiker° wieder dabei, mein Freund liebt den Duft, ich liebe ihn, grade nach dem Sport ist es ein großartiges Produkt.




Garnier - Wahre Schätze Ahorn Balsam Shampoo*, Spülung* und Kur*

Ach der Geruch! Die Pflegewirkung° war wirklich gut. Aber der Geruch ist einfach nur großartig und vor allem bleibt er fast drei Tage lang in den Haaren wahrnehmbar. Wie Ahornsirup, nur nicht so süß.
Zumindest die Kur kaufe ich auf jeden Fall nach.


Hask - Keratin Protein Shampoo

Die Haarkuren von Hask liebe ich ja sehr, aber von diesem Shampoo° habe ich ganz schlimm Schuppen bekommen, dabei bin ich sonst überhaupt nicht empfindlich.


COLAB - Trockenshampoo Active

Dieses Trockenshampoo ist eins der Besten, die ich jemals benutzt habe. Die Wirkung hält bei mir gut zwei Tage an, gibt Volumen und hinterlässt keine Rückstände im Haar. Es ist allerdings für Drogerieverhältnisse recht teuer. Wenn es mal im Angebot ist, kaufe ich es aber nach.



Wellness & Beauty - Badeperlen zauberhaft verführt*

Der Vanilleduft war großartig! Allerdings hat das Glas nur für ein Bad gereicht und dafür sind mir drei Euro zu viel. Als Geschenk für eine Freundin kann ich es mir aber gut vorstellen.


Holika Holika - Baby Silky Foot One Shot Peeling

Ungefähr zweimal im Jahr mache ich solch ein starkes chemisches Peeling°, damit sich sämltiche abgestorbene Haut an den Füßen verabschiedet. Ungefähr eine Woche nach der Anwendung schälen sich die Füße und die Haut ist babyweich. Dieses Peeling fand ich allerdings nicht so effektiv wie andere ähnliche Produkte.


Zoella - Le Fizz Fragranced Bath Fizzer

Ja, der Duft° war toll und es haut auch toll gesprudelt, aber der Preis war für einfach mal so baden nicht gerechtfertig. Auch ein schönes Geschenk für eine Freundin, aber sonst kein Nachkauf.


Isana - Sprudelbad Deine Verführung*

Bei diesem Badeprodukt fand ich das Preis-Leistungsverhältnis großartig. Die Sprudeltablette war in einer süßen Herzform, hat toll gerochen und die Haut war nach dem Bad gut gepflegt.


Hask - Argan Oil Repairing Deep Conditioner

Ich liebe die Haarmasken° von Hask. Die Pflege ist toll und ein bis zwei Mal im Monat recht in der Anwendung völlig aus. Bei meiner Haarlänge brauche ich ein ganzes Sachet für die Anwendung.


Holika Holika - Juicy Mask Sheet Aloe

Die Maske war super feuchtigkeitsspendend, allerdings war die Passform nicht optimal.


Elizavecca - Aqua White Water Sheetmask

Bei diesen Masken fand ich die Passform wesentlich besser. Sie waren super dünn, aber dennoch extrem in der Pflegeessence getränkt.



Kappus - Pink Rose

Die Seife° habe ich verwendet um meine Pinsel zu reinigen. Sie war ergiebig, aber die Reinigungswirkung fand ich nicht ideal und der Geruch von Rose in den Pinseln war auch nicht meins.


babydream - Shampoo

Dieses Babyshampoo fand ich zum Pinselreinigen richtig gut, aber nur leider war es nicht ergiebig.




Was habt ihr diesen Monat so aufgebraucht?



Liebe Grüße,
Andrea





Tags : , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Meinungen, Anregungen und Ideen.

About Me

Welcome to Peppy Notes. Ich heiße Andrea, bin 25 und wohne im schönen Berlin. Ich schreibe auf diesem Blog vor allem über Beauty, Kosmetik, Make-up und Pflege. Aber auch Rezepte und Lifestlyezeugs findet ihr hier.

Popular Posts