/ Montag, 10. April 2017

[Aufgebraucht] März 2017


Hallo ihr Lieben,

natürlich habe ich im März wieder einiges aufgebraucht. Manche der Dinge kennt ihr wahrscheinlich schon zur Genüge, aber ich habe auch wieder einige neue Produkte ausgetestet.



ogx - keratin oil Shampoo + Conditioner

In den ersten Anwendungen fand ich die Produkte° gut pflegend, etwas später hatte ich aber das Gefühl, dass meine Haare beschwert werden und irgendwie "dicker".


Balea - Beautiful Long Wunder Serum

Das Serum mochte ich gerne. Es hat meine Längen und Spitzen gut gepflegt und Spliss gut vorgebeugt. Auch vor dem Waschen hat sich eine größere Menge als Kur gut gemacht.


Hask - Keratin Protein Conditioner

Ich mag die Kuren° von Hask total gerne. Sie funktionieren auch vor dem Waschen, wenn man sie ein paar Stunden mit einer Duschhaube einwirken lässt.


Schwarzkopf - Color Expert Farb-Versiegelungs-Kur mit Omegaplex

Ich geb zu, ich habe das Produkt° nur gekauft, weil im Namen "Plex" war. Die Tube hat grade mal für drei Anwendungen gereicht und ich habe keine besondere Pflegewirkung bemerkt.


Schwarzkopf - Gliss Kur Oil Nutrive Haarspitzenfluid

Fast täglich habe ich vor dem Schlafen gehen etwas davon in meine Spitzen einmassiert und ich hatte das Gefühl, dass das Fluid° Spliss etwas vorbeugt. Die Haare waren nicht fettig und gut gepflegt.




Kneipp - Aroma-Pflegedusche Gute Laune

Ich liebe dieses Duschgel° einfach! Besonders wenn die Temperaturen nun etwas wärmer werden, macht sich der fruchtige Duft richtig gut.


Kneipp - Cremedusche Samtweich

Der Aprikosengeruch hat mir gut gefallen, aber ich bin einfach nicht ganz so der Typ für Cremeduschen.


Douglas Home Spa - Harmony of Ayurveda Pflegender Duschschaum

Die Konsistenz des Duschschaums fand ich spannend, denn das Produkt kam als Gel heraus und wurde dann erst schaumig, ähnlich wie bei Rasiergel. Der Geruch hat mir gar nicht gefallen.


Mario Badescu - A.H.A Botanical Body Soap

Die Probe war nur klein und hat für zweimal Duschen gereicht, aber ich mochte den Geruch einfach nicht.




Balea med - Ultra Sensitve Gesichtswasser

Ich mag das Gesichtswasser super gerne, es bietet eine gute Basis für meine Pflege.


Balea - Reinigungsöl

Das Reinigungsöl kaufe ich immer wieder nach. Es entfernt einfach mühelos jedes noch so starke Makeup und dabei ist es noch günstig.


Balea men - Summer Active Gesichtspflege

Diese Creme hat mein Freund letzten Sommer benutzt, jetzt habe ich es aussortiert. Schlecht fand er das Produkt nicht, aber auch nicht richtig gut.


Rival de Loop - Age Performance Intensiv Serum

Wie ich dieses Serum liebe. Ich benutze es morgens und abends und habe es immer auf Vorrat da. Ich weiß gar nicht was ich machen soll, wenn das mal aus dem Sortiment genommen wird.


Muti - Anti-Age Day Cream

Diese Tagescreme habe ich als Gratisbeigabe zu einer Ludwig Beck Bestellung bekommen. Ich fand sie anfangs sehr, sehr gut. Nach längerer Anwendung allerdings nur noch okay bis gut. Sie hat gut gepflegt, aber kostet auch recht viel.


Olaz - 7 in One Feuchtigkeitsspendende Tagespflege

Vor einiger Zeit mochte ich die Olaz Cremes° sehr gerne, aber mittlerweile finde ich sie nur noch durchschnittlich.


sebamed - Creme mit 2% Vitamin E

Diese Creme° benutzen mein Freund und ich gemeinsam. Sie spendet gut Feuchtigkeit, die Haut ist prall und die Creme zieht schnell ein.


Lancer - The Method: Polish

Ich mag ja starke mechanische Peelings°, aber dieses hier war sogar für mich zu stark. Da hätte ich mir auch Schmirgelpapier ins Gesicht schmieren können. Ich habe das Peeling am Ende für den Körper verwendet.


Muti - Anti-Age Augencreme

Diese Augencreme° gab es als Goodie in einer Zeitschrift. Weil ich die Tagescreme der Marke gut fand, habe ich hier zugeschlagen. Ich fand die Augencreme gut und vor allem reichhaltig, aber mehr als gut pflegen konnte die Creme auch nicht.


Nivea - Q10 Anti-Falten Augenpflege

Auch diese Augencreme° fand ich gut pflegend, allerdings hat sie absolut gar nichts an meinen Augenschatten verändert.




NYX - Dewy Finish setting spray

Fixiert und das Puderfinish entfernt hat das Spray° auf jeden Fall, aber einen leichten Glow konnte es bei einer super matten Foundation nicht zaubern. Trotzdem mochte ich das Spray gerne.


essence - make me pretty lip softener

Ein schreckliches Lippenpflegeprodukt. Ich habe es, um es schnell aufzubrauchen, super dick aufgetragen und als Lippenmaske verwendet. Das Produkt war schmierig, klebrig und einfach nur eklig. Die Pflegewirkung war nur gut, wenn man es dick aufgetragen hat.


Manhattan - No End Intense Black Mascara

Vor gut zwei Jahren fand ich die Mascara° richtig gut, mittlerweile finde ich aber, dass es bessere gibt, wenn man viel Ergebnis möchte. Für den Alltag und keine krassen Wimpern finde ich die Mascara aber immer noch super.


Catrice - Glam & Doll  Super Black Liner

Der Eyeliner hat erstaunlich lang geholfen. Er hat bis zum Ende einen super schwarzen Lidstrich gemalt, war wischfest und ist nicht ausgelaufen.




Cowshed - cow pat moisturising hand cream

Diese Handcreme° hat schrecklich gestunken. Irgendwie kräutrig, aber auf keine gute Weise. Die Pflegewirkung war okay.


Sensodyne - Whitening Repair & Protect

Die Zahncreme° hat gefühlsmäßig meine Zähne wirklich aufgehellt, allerdings fand ich die Putzwirkung nur okay.


Hidro Fugal - Classic Anti-Transpirant

Ich mag die Deo's° von Hidro Fugal. Die Wirkung war super, aber ich mochte den Sprühkopf nicht so gerne.


Paula's Choice - Resist Skin Revealing Body Lotion 10% AHA

Leider hat diese Bodylotion bei mir absolut gar nichts gebracht. Meine Haut war noch immer rau, wurde überhaupt nicht ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt und auch das Gefühl auf der Haut mochte ich nicht. Für den Preis bin ich absolut enttäuscht.


Neutrogena - Fußcreme*

Die Fußcreme° war super pflegend und reichhaltig. Definitiv eher etwas für den Winter. Hätte ich das Produkt regelmäßig angewendet, wären meine Füße dauerhaft weich gewesen.


Listerine - Sensitiv-Therapie Mundspülung

Irgendwie habe ich die Mundspülung° nicht gut vertragen. Nach dem spülen hatte ich ein ganz komisches Gefühl und einen Belag im Mund.


the Crème Shop - Collagen Face Mask Sheet

Feuchtigkeitsspendend und pflegend war die Maske auf jeden Fall, allerdings hat sie kleine Fältchen überhaupt nicht aufgepolstert.


Bioré - Nose Strip mit Aktivkohle

Bei mir hat der Strip° nichts aus den Poren gezogen, bei meinem Freund ganz gut.


Bioré - 1 Minute Thermomaske

Ein seltsames Gefühl wenn die Maske beim Auftrag plötzlich richtig warm wird. Die Haut war nach der Anwendung super weich und fühlte sich auch tiefengereinigt an.


Kiehl's - Ultra Facial Cream

Joah, war halt nur ne Probe° und hat sich wie jede andere Gesichtscreme angefühlt. Diese kleine Proben bringen mir nichts.


tetesept - Entspannung & Wohlgefühl

Das Badewasser° hat toll geschäumt und gut gerochen, eine Pflegewirkung war aber nicht vorhanden.



Was habt ihr aufgebraucht und auch nachgekauft?



Liebe Grüße,
Andrea





Tags : , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Meinungen, Anregungen und Ideen.

About Me

Welcome to Peppy Notes. Ich heiße Andrea, bin 25 und wohne im schönen Berlin. Ich schreibe auf diesem Blog vor allem über Beauty, Kosmetik, Make-up und Pflege. Aber auch Rezepte und Lifestlyezeugs findet ihr hier.

Popular Posts