/ Samstag, 4. März 2017

[Aufgebraucht] Februar 2017


Hallo ihr Lieben,

es ist mal wieder Zeit für den Beautymüll! Ich zeige euch hier alle Produkte, die diesen Monat leer geworden sind. Bitte denkt daran, dass ich manche Produkte auch über mehrere Wochen und Monate benutzt habe.


The Crème Shop - Fresh Foam Cleanser Green Tea

Ich fand den Cleanser morgens ganz okay, allerdings hat er meine Haut etwas ausgetrocknet. Vom Geruch war er wenigstens nicht so extrem wie die Gurkenversion.


Clinique - clinique smart custom-repair serum

Ich fand die Probe° gut und ergiebig. Meine Haut war gut gepflegt, aber ich habe trotz zwei Wochen durchgängiger Anwendung keine besonderen Benefits bemerkt. Da ist mein Liebslingsserum von Rival de Loop genauso gut und wesentlich günstiger.



Dontodent - Antibakterielle Mundspülung

Ich liebe diese Mundspülung! Endlich habe ich die perfekte Mundspülung gefunden (vielen Dank Ilona!). Mein Freund findet sie auch toll und sie ist schon nachgekauft. Die Mundspülung ist frisch, aber nicht zu scharf.


Hidro Fugal - Duschfrische Roll-on

Ich mag den Roll-on gerne, allerdings trocknet er mir nicht schnell genug und aktuell teste ich ein anderes Deo, welches mir von der Konsistenz einen Tick besser gefällt. Bei der Wirkung lässt sich aber nicht meckern. Wenn ich mal wieder Lust drauf habe, kaufe ich es nach, allerdings dann in einer anderen Duftrichtung.


Malin + Goetz - vitamin b5 body moisturizer

Diese Luxusprobe hat mein Freund mal von Reisen mitgebracht. Ich mochte den Duft und die Wirkung war großartig pflegend. Leider ist es mir als tägliche Bodylotion° viel zu teuer.



Missha - M Magic Cushion in 21

Ich bin ja ein totaler Cushion-Fan, aber diese fand ich echt schrecklich. Zu dunkel, obwohl ich mit der No. 21 bei Missha immer gut gefahren bin. Ich hatte das Gefühl, dass das Produkt° nachdunkelt. Außerdem war die Haltbarkeit auf den Gesicht mäßig und die Foundation ist extrem schnell ausgetrocknet.


Balea - Teint Perfection Optischer Sofort-Zauber

Das Produkt ist ein typischer Silikonprimer. Ich fand ihn nicht schlecht, aber bei manchen Foundations rollt er sich und so toll wie der von Benefit ist er leider nicht.


essence - The False Lashes Mascara Extreme Volume&Curl

Diese Mascara° fand ich gut, aber auch nicht überragend. Gegen Ende, als sie etwas trockener wurde, ließ sie sich besser auftragen, war dafür aber auch am Ende des Tages etwas krümelig.



Barbor - Active Night Fluid

Ein tolles Goodie aus einer Zeitschrift. Allerdings habe ich keine besonders tolle Wirkung feststellen können. Dafür fand ich den leicht fischigen Kaviargeruch eher unangenehm. Wers mag...


L'Oréal - Pure Clay Glow Mask

Ich mochte die Maske° gerne, sie hat effektiv und sanft gepeelt und die Haut geklärt. Allerdings erreiche ich das auch mit einer herkömmlichen Heilerdemaske.


Annayake - extreme radiance mask

Die Maske° gab es als Goodie zu einer Douglasbestellung. Fand ich nicht schädlich, aber sie hat auch nichts für meine Haut getan.




Etude House - I Need You Mask Mugwort Mask

Diese Sheetmask hat toll Feuchtigkeit gespendet, wie so ziemlich alle Masken aus der I Need You Reihe. Meine liebste Maske mit Collagen° schlägt sie aber nicht.


Rival de Loop - Hydro Abschwellende Augenkonturenpads

Ich mag die Pads gerne, sie reduzieren zeitweise Fältchen und wenn sie im Kühlschrank aufbewahrt werden, wird die abschwellende Wirkung verstärkt.


Holika Holika - Juicy Mask Sheet Honey

Diese Maske war eher reichhaltig, als feuchtigkeitsspendend. Ich fand sie gut, aber kein Must-have.


Balea - Soft&Clear Anti-Pickel Peel-off Maske

So ein bisschen leiden muss man manchmal oder? Ich liebe diese Peel-off Masken. Sie ziehen alle Hautunreinheiten heraus und vor allem auch feine kleine Haare, so dass man diese gleich los wird. Tut halt nur etwas weh und die Anwendung ist sehr klebrig.


Missha - Animal Warming Eye Mask

Eigentlich hat mein Freund diese Maske im Flugzeug bekommen, aber freundlicher Weise für mich aufgehoben. Ich fand sie zur Entspannung auf der Couch toll, aber mehr war dann leider auch nicht.



Lavera - Repair & Pflege Shampoo*

Wäre mir das Produkt° nicht zugeschickt worden, hätte ich es wohl kaum ausprobiert. Ich liebe das Produkt! Ich habe einen wirklichen Unterschied an meinen Haaren bemerkt, sie waren weicher und geschmeidiger, sind aber auch etwas schneller nachgefettet.


Add-Plex

Ich habe sie nun schon zum zweiten Mal gekauft und bei der zweiten Anwendung konnte ich nicht mal annähernd eine so reparierende Wirkung feststellen, wie bei der ersten Anwendung. Wenn ich sie wieder nachkaufen sollte, dann nur wenn ich meine Haare mal zu Hause färbe.



p2 - Ultra Moisturizing hand sorbet

Ich habe diese Handcreme geliebt, die Hände wurden total weich und glatt, weil AHA enthalten ist. Da wollte ich mir die Creme aufsparen, weil sie eben so toll ist und nicht mehr im Sortiment und jetzt ist sie gekippt und noch mehr als die Hälfte drin... Ich lerne hoffentlich daraus. Würde ich sofort wieder kaufen.


Eucerin - UreaRepair Plus Handcreme

Ich mochte die Handcreme gerne, sie hat nicht schlecht gepflegt und hat sich bei mir im Arbeitsalltag gut gemacht, das können aber auch weniger teure Handcremes°. Ich bin aber froh dass ich sie gewonnen habe und so mal ausprobieren konnte.


Lavera - SOS Hilfe Handbalsam

Dafür war diese Creme° wirklich reichhaltig und gut pflegend. Vor allem dem Geruch mochte ich gerne und habe die Creme immer Abends verwendet.



Isana - Cremedusche Forbidden Apple*

Den Karamellduft habe ich absolut gar nicht wahrgenommen, dafür roch das Duschgel nach süßem Apfel. Ich habe es vor allem als Schaumbad benutzt, da ich den Geruch dafür mehr mochte, als zum Duschen.


Isana - Rasieröl Sensitiv

Wenn ich mich mal rasiere und nicht epiliere, dann nutze ich nur noch das Rasieröl. Es ist pflegender und ergiebiger als Rasierschaum.


tetesept - Zeit für dich Ruhepause

Fand ich okay°, aber nicht großartig.


Balea - Badekugel

Auch hier nur okay.




Was habt ihr so aufgebraucht und könnt es empfehlen?



Liebe Grüße,
Andrea





Tags : , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Meinungen, Anregungen und Ideen.

About Me

Welcome to Peppy Notes. Ich heiße Andrea, bin 25 und wohne im schönen Berlin. Ich schreibe auf diesem Blog vor allem über Beauty, Kosmetik, Make-up und Pflege. Aber auch Rezepte und Lifestlyezeugs findet ihr hier.

Popular Posts