/ Samstag, 25. Februar 2017

[Review] essence Neues Sortiment Frühling/Sommer 2017


Hallo ihr Lieben,


endlich gibt es das neue Sortiment von essence in den Drogerien und diesmal waren für mich ein paar spannende Neuheiten dabei. Schon bei der Preview habe ich mir direkt eine Liste geschrieben mit Produkten, die ich mir unbedingt ansehen wollte. Zusätzlich hatte ich noch Glück und habe eine ganz neue, frisch aufgebaute Theke erwischt und konnte mich austoben.


camouflage full coverage concealer in 05 ivory    colour correcting liquid concealer in 10 pastel pink colour correcting liquid concealer in 20 pastel yellow

camouflage full coverage concealer in 05 ivory

Der Concealer ist schön hell und gut deckend. Als Camouflage würde ich ihn nicht unbedingt bezeichnen, da ist der von Catrice noch ein Stück deckender. Ich finde ihn relativ matt, so dass man ihn, wenn man den Concealer unter den Augen benutzt, nicht mehr abpudern muss. Allerdings nervt mich der Applikator, denn er holt recht wenig Produkt heraus, so dass ich pro Auge mindestens einmal, manchmal auch zweimal den Applikator zurück ins Fläschchen stecken muss um Produkt nachzulegen. Von der Haltbarkeit macht er einen normalen Arbeitstag gut mit.

colour correcting liquid concealer in 10 pastel pink

Der rosa Concealer ist dafür gedacht müde Augen strahlen zu lassen. Für die alleinige Verwendung reicht mit die Deckkraft nicht aus, aber unter einem richtigen Concealer finde ich ihn gut.


camouflage full coverage concealer in 05 ivory    colour correcting liquid concealer in 10 pastel pink colour correcting liquid concealer in 20 pastel yellow Swatch

colour correcting liquid concealer in 20 pastel yellow

Die gelbe Variante soll gegen Augenschatten wirken. Auch hier finde ich die Deckkraft zur einzelnen Anwendung nicht ausreichend und auch unter Concealer zeigt sich nicht viel Wirkung.


prismatic rainbow glow highlighter in 10 be a unicorn  luminous matt bronzing powder lighter skin in 01 sunshine

prismatic rainbow glow highlighter in 10 be a unicorn

Natürlich musste auch ich den bunten Highlighter haben! Der wurde ja im Vorfeld ordentlich gehypted. Die vier Farben lassen sich mit einem Pinsel oder dem Finger halbwegs separiert auftragen. Allerdings finde ich nur die beiden hellen mittleren Farben im Alltag tragbar. Ein blauer Highlighter im Gesicht sieht einfach nur blöd aus. Mischt man allerdings alle vier Töne, so erhält man einen tollen Farbton, der bei genauem Hinsehen in allen Farben changiert.


prismatic rainbow glow highlighter in 10 be a unicorn Swatch
prismatic rainbow glow highlighter: links alle Farben vermischt

luminous matt bronzing powder lighter skin in 01 sunshine

Für den Sommer ist der Bronzer sicherlich ein schönes Produkt, besonders wenn die Haut etwas Farbe hat. Jetzt im Winter ist mir die Farbe aber noch einen Tick zu Orange. Das innere Puder schimmert toll und ist etwas heller. Das äußere dunklere Puder ist dann ziemlich orange und eher matt. Gemischt ergibt sich eine schöne Farbe, die im Sommer dann auch als Blush/Highlighter/Bronzer getragen werden kann.


luminous matt bronzing powder lighter skin: links inneres Puder, mittig äußeres Puder, rechts gemischt

Volume stylist 18h lash Extension mascara

Diese Mascara soll sowohl Volumen, als auch Länge geben. Grundsätzlich finde ich die Wimperntusche nicht schlecht, aber ich werde sie wohl noch eine Weile liegen lassen müssen. Die Textur ist mir noch zu feucht und verklebt dadurch die Wimpern recht schnell. Die Verlängerung ist okay, Volumen schafft sie gut.

Volume stylist 18h curl & hold mascara

Auch diese Mascara soll für Volumen sorgen und dabei den Wimpernschwung halten. Das klappt meiner Meinung nach nur mäßig, wasserfeste Produkte halten den Schwung wesentlich besser. Nur das Volumen ist wieder gut. Aber auch bei dieser Mascara verkleben meine Wimpern schnell.


Volume stylist 18h curl & hold mascara Volume stylist 18h lash Extension mascara Lash Princess sculpted volume mascara

Lash Princess sculpted volume mascara

Und noch eine Mascara, die für Volumen sorgen soll. Ich mag die Lash Princess Reihe, aber diese hier mag ich von allen dreien am wenigsten. Sie verklebt meine Wimpern zu schnell und dann sieht das Volumen nicht mehr schön aus.


my must have palette 4 of my most loved colour

my must have palette 4 of my most loved colour

Das Palettensystem ist großartig. Entweder acht oder vier Farben lassen sich in die Paletten einklicken. Die Pfännchen halten bombenfest, sind nicht zu klein oder groß und vor allem ist die Farbauswahl ziemlich gut und die Farben günstig. Die Palette ist ziemlich stabil, ich hab sie schon ein paar Mal herunter geschmissen und es ist nichts passiert.


longlasting eyeshadow in 09 chilli vanilli

Ein schönes mattes und recht deckendes Weiß welches sich sowohl auf dem Lid, als auch zum Verblenden richtig gut macht. Die Farbe staubt leicht.


longlasting eyeshadow in 09 chilli vanilli longlasting eyeshadow in 07 mauvie-time!  longlasting eyeshadow in 18 black as a berry soft bronzening powder un 01 hello sunshine
v.l.n.r.: 09 chilli vanilli, 01 hello sunshine, 07 mauvie-time!, 18 black as a berry

longlasting eyeshadow in 07 mauvie-time!

Ein wunderschöner leicht satinierter mauviger Ton. Er staubt fast gar nicht, ist gut pigmentiert, buttrig weich und lässt sich super verblenden.

longlasting eyeshadow in 18 black as a berry

Ein recht dunkler beeriger Farbton. Er krümelt oder staubt gar nicht, ist leicht schimmrig und lässt sich mit etwas Arbeit auch fleckenfrei verblenden.

soft bronzening powder in 01 hello sunshine

Da ich noch einen leicht bräunlichen matten Ton in der Palette wollte, mir von die Lidschatten aber keiner richtig gut gefallen hat, habe ich einfach mal einen Bronzer hinzugefügt. Er macht sich auf den Augen genauso gut wie die Lidschatten und staubt bzw. krümelt gar nicht.


hi!lighting eyeshadow mousse cooling&longlasting in 04 hi! mauve The cushion Eyeliner in 01 black

The cushion Eyeliner in 01 black

Warum auch immer die Drogeriemarken nicht endlich Cushion Foundations herausbringen, sondern nur Cushion Eyeliner. Ich finde ihn nicht wirklich gut. Farblich ist er schön tiefschwarz, aber er trocknet extrem schnell an, so dass man sich beim Auftrag keinen Fehler erlauben darf. Am Auge fühlt er sich nicht wirklich gut an, ein bisschen wie aufgeklebt. Ein Swatch auf der Hand ließ sich auch ganz leicht abrubbeln.


hi!lighting eyeshadow mousse cooling&longlasting in 04 hi! mauve Swatch
hi!lighting eyeshadow mousse cooling&longlasting in 04 hi! mauve: links normal, rechts im Licht

hi!lighting eyeshadow mousse cooling&longlasting in 04 hi! mauve

Ich liebe Cremelidschatten, insbesondere im Alltag wenn es schnell gehen muss Die neuen von essence finde ich nicht wirklich mousse-artig und auch nicht kühlend. Aber farblich ein absoluter Knaller. Je nach dem wie das Licht scheint, reflektiert sie Farbe ganz toll. Leider hab ich den Auftrag noch nicht so richtig heraus. Man kann den Eyeshadow mit dem Applikator gut auf das Lid aufbringen, allerdings muss man das Produkt ein wenig ausblenden und egal womit ich das mache, geht das meiste an Lidschatten verloren. Er wird ganz sheer und verliert seinen ganzen Charme. Egal wie viel ich schichte, es ändern nichts.


 eyeliner pen longlasting in 02 white  eyeliner pen longlasting in 03 brown

eyeliner pen longlasting in 02 white

Ich hatte mich so sehr auf den weißen Eyeliner gefreut, aber schon nach einer Anwendung malt er nicht mehr deckend und nur zweitweise gar nicht mehr richtig. Ein wirklich guter weißer Eyeliner herzustellen ist eben nicht einfach. Dabei finde ich den Auftrag mittels der Filzpinselspitze richtig gut.


 eyeliner pen longlasting in 02 white  eyeliner pen longlasting in 03 brown Swatch

eyeliner pen longlasting in 03 brown

Dieser Eyeliner hat die gleiche Spitze, allerdings hält hier die Farbe wesentlich besser. Vor allem freue ich mich mal über einen braunen Eyeliner.


ultra last lipliner in 05 rosewood high water kiss glossy lip colour in 03 aquatic chic

ultra last lipliner in 05 rosewood high

Ein grandioser Lipliner! Eine tolle buttrige Konsistenz und trotzdem lässt sich der Lipliner perfekt auftragen. Das Finish ist eher matt und die Haltbarkeit bombastisch. Die Farbe ist nebenbei auch großartig.


water kiss glossy lip colour in 03 aquatic chic

Ich war überrascht, dass die Deckkraft den Glosses so super ist. Dabei klebt der Gloss absolut gar nicht und die Haltbarkeit ist auch überraschend gut. Zusammen mit dem Lipliner habe ich den Gloss gerne getragen.


matt matt matt vibrant shock lipstick in 11 rave it up!    Metal Shock lipstick in 01 Iron Maiden Metal Shock lipstick in 08 Toxicity

matt matt matt vibrant shock lipstick in 11 rave it up!

Eigentlich mag ich ja eher die klassischen Nudetöne auf den Lippen, aber bei den tollen bunten Farben der neuen Lippenstiftreihe musste ich auch unbedingt einen ausprobieren. Lila fand ich für mich am tragbarsten. Leider wird der Lippenstift extrem fleckig auf den Lippen, egal wie man ihn aufträgt. Nur vorsichtig aufgetupft und ganz sheer ist der Lippenstift für mich tragbar.

Metal Shock lipstick in 01 Iron Maiden

Die nächste auffällige Farbe ist ein Goldton, der mir solo auf den Lippen richtig gut gefällt, aber auch als Topper für andere Produkte ist er großartig. Die Haltbarkeit ist überraschend gut, allerdings kriechen die Schimmerpartikel schnell in die Lippenfältchen.


matt matt matt vibrant shock lipstick in 11 rave it up!    Metal Shock lipstick in 01 Iron Maiden Metal Shock lipstick in 08 Toxicity Swatch

Metal Shock lipstick in 08 Toxicity

Und der nächste außergewöhnliche Lippenstift, der ebenfalls sehr tragbar im Alltag ist und sich auch gut als Topper macht. Hier kriechen die Schimmerpartikel weniger schnell in die Lippenfältchen.


modern matt the gel nail polish in 100 miracle stone

Vor gefühlter Ewigkeit hatte ich mal einen Lieblingslack, der farblich genau gleich aussah. Modern Matt ist allerdings eine etwas irreführende Bezeichnung. Er enthält viele Schimmerpartikel, aber ist im endgültigen Finish matt. Für eine gute Deckkraft braucht man mindestens zwei Schichten, teilweise auch drei. Zumindest trocknet der Lack richtig schnell

micellar warer

Ich hätte mir eine größere Flasche gewünscht, aber fürs Reisen ist das Mizellenwasser super. Es pflegt etwas, brennt vor allem nicht in den Augen und entfernt Makeup richtig gut.


style your lashes mascara brush set in 01 style up your way! und in 02 lash up your way!

Von Rossmann habe ich bereist solche Wimpernkämme und liebe sie. Ich benutze sie allerdings nicht wie gedacht als Bürstchen für die Wimperntusche, sondern kämme mit den kleinen Bürstchen nach dem Auftrag der Mascara meine Wimpern nochmal durch und nehme je nach Mascara ein Gummibürstchen oder auch ein normales Bürstchen. Damit kann man auch verklebte Wimpern gut retten.


Welche der Neuheiten interessiert euch am Meisten?



Liebe Grüße,
Andrea


Tags : , ,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Meinungen, Anregungen und Ideen.

About Me

Welcome to Peppy Notes. Ich heiße Andrea, bin 25 und wohne im schönen Berlin. Ich schreibe auf diesem Blog vor allem über Beauty, Kosmetik, Make-up und Pflege. Aber auch Rezepte und Lifestlyezeugs findet ihr hier.

Popular Posts