/ Sonntag, 21. August 2016

[Review] Maybelline - Master Precise curvy


Hallo ihr Lieben,


letztens habe ich die Drogerie nach ein paar spannenden Neuheiten durchsucht und bin in der Maybellinetheke fündig geworden. Es gibt einen neuen Eyeliner, der sich Master Precise cury nennt. Er sieht schonmal etwas anders aus als viele Eyeliner und auch die Form der Miene ist etwas spezieller.


Maybelline - Master Precise curvy


Das verspricht der Hersteller:

Der Flüssigliner mit präziser, kurvenliebender Spitze und angenehm geschwungener Silhouette. Die sanduhrförmige Liner-Spitze kommt spielend leicht bis in die Augenwinkel. Die schmale Seite eignet sich perfekt für feine Linien. Die breite Seite ist für ausdrucksstarke, dickere Linien gemacht. Die flüssige Karbonformel sorgt für ein tiefes, langanhaltendes Schwarz. Die breite Stiftform, die der Form der Handfläche angepasst ist, bietet den ultimativen Grip und ermöglicht eine stets perfekte Linienführung. 

Für optimale Ergebnisse:

Zieh mit der schmalen Seite der Liner-Spitze eine dünne Linie vom inneren Augenwinkel bis zur Lidmitte. Male dann eine Linie mit der breiten Seite vom äußeren Augenwinkel bis zur Mitte und verbinde beide miteinander, so dass der Lidstrich nach außen hin etwas breiter wird.


Maybelline - Master Precise curvy


So richtig erschließt es sich mir nicht, warum der Eyeliner° curvy heißt. So wirklich kurvig ist weder die Hülle, noch die Eyelinermiene. Mit der schmalen Seite lassen sich kaum feine Linien ziehen, wie der Hersteller verspricht, sondern sie werden schon recht dick. Dafür lassen sich mit der Spitze mit etwas Übung halbwegs feine Linien ziehen. Dank der Form der Spitze kommt man tatsächlich gut an den inneren Augenwinkel an.

Das schwarz ist wirklich dunkel und trocknet schnell an, das Finish ist nicht matt, sondern ein leicht glänzendes Schwarz. Das Handling ist mit etwas Übung wirklich einfach, am Anfang ist es eben ungewohnt einen so breiten Eyeliner in der Hand zu haben.

0,5 g - 7,95 €


Maybelline - Master Precise curvy Swatch


Habt ihr den Eyeliner schon ausprobiert?



Liebe Grüße,
Andrea





Tags : , ,

Kommentare:

  1. Hey Liebes,

    ich bin aktuell mit der Eyemazing von Manhattan sehr zufrieden. Hatte auch bereits teure (Artdecco usw.), aber mit dieser komme ich bisher am Besten zurecht. Ich glaube ich würde mit dem dicken Bauch des Eyeliners nicht zurechtkommen...

    Dennoch eine sehr schöne Review. Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag!

    Liebe Grüße ♥
    Jess

    butterflies & hurricanes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi :)

      Den habe ich auch schon ausprobiert und finde ich auch super. Aber man sucht ja immer noch etwas besseres ;)

      Hab eine schöne Woche.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen

Ich freue mich über Meinungen, Anregungen und Ideen.

About Me

Welcome to Peppy Notes. Ich heiße Andrea, bin 25 und wohne im schönen Berlin. Ich schreibe auf diesem Blog vor allem über Beauty, Kosmetik, Make-up und Pflege. Aber auch Rezepte und Lifestlyezeugs findet ihr hier.

Popular Posts