/ Mittwoch, 30. Dezember 2015

[Aufgebraucht] Dezember 2015


Hallo ihr Lieben,

wie jeden Monat seht ihr hier nun meinen Verpackungsmüll. Alle Produkte die ich diesen Monat aufgebraucht habe und auch eine kurze Review. Diesem Monat ist es nicht ganz so viel, wie die letzten Monate, aber dafür ist etwas mehr dekorative Kosmetik dabei.


Balea Professional - Pures Volumen Shampoo und Spülung, Schauma - Cotton Fresh Trockenshampoo

Balea Professional - Pures Volumen Shampoo und Spülung


Ich fand diese Pflegereihe von Balea nicht so dolle. Ein besonderes Volumen habe ich nicht gemerkt, meine Haare wurden von Shampoo eher ausgetrocknet, die Spülung hat nicht sonderlich gepflegt.


Schauma - Cotton Fresh Trockenshampoo


Ich bin ja noch immer auf der Suche nach dem perfekten Trockenshampoo. Dieses hier war es nicht. Es war okay bis gut. Der Duft war wie frisch gewaschenes Haar, die Wirkung mäßig, irgendwie wirkten die Haare leicht beschwert, einen weißen Schleier habe ich auf meinem hellen Haar nicht feststellen können. Als Trockenshampoo° aber grundsätzlich nicht schlecht.



Balea - Sweet Smoothie Duschgel, Palmolive - Feel Dynamic


Balea - Sweet Smoothie Duschgel


Endlich ist Zuckerschnute wieder da. Allerdings finde ich, dass es nicht so riecht wie früher, irgendwie ein bisschen verschlimmbessert. Der Geruch ist immer noch toll, aber eben nicht mehr so großartig wie früher. Vielleicht nehme ich es aber auch nach der langen Zeit einfach anders wahr.


Palmolive - Feel Dynamic


Ich mochte das Duschgel° ziemlich gerne, der Mandarinenduft ist ziemlich toll, die grüne Farbe auch ganz witzig und nach dem Duschen fühlte man sich wirklich erfrischt und munterer. Wenn es mal im Angebot ist, würde ich wieder zuschlagen.



Dr. Sacher's - Teebaumöl Creme, Balea - Pflegecreme


Dr. Sacher's - Teebaumöl Creme


Die Creme° roch ziemlich stark nach Teebaumöl, ist ja auch ein markanter Duft. Die ersten Male musste ich mich an den Geruch gewöhnen, nach einigen Benutzen war er für mich kein Problem, aber mein Freund fand den Geruch nicht so toll. Ich habe die Creme vor allem an den Beinen benutzt und sie hat meine trockene Haut gut gepflegt. Wegen dem Geruch würde ich sie mir aber nicht nachkaufen.


Balea - Pflegecreme


Von der Pflegecreme habe ich gleich zwei Varianten geleert. Einmal mit Kirsch- und mit Lavendelduft. Für die Hände und Füße fand ich die Creme nicht reichhaltig genug, im Gesicht wollte ich sie nicht haben, wegen der ganzen Duftstoffe. Ich habe sie am Ende als Körpercreme verwendet, dafür war sie ok.



Rival de Loop - Hydro Feuchtigkeitsgel, alverde - Tagescreme Wildrose, Rival de Loop - Age Performance Intensiv Augenserum

Rival de Loop - Hydro Feuchtigkeitsgel


Dieses Feuchtigkeitsgel hat mein Freund zum größten Teil benutzt und ich nur ab und zu. Der Geruch ist sehr unisex, wenn nicht sogar leicht männlich. Feuchtigkeit hat es mäßig gespendet, es ist auch nicht sonderlich gut eingezogen. Mein Freund fand es ok.


alverde - Tagescreme Wildrose


Ich mochte die Tagescreme° ganz gerne. Der Rosengeruch ist nicht zu stark, die Creme war reichhaltig und die kleine Tube auf Reisen praktisch. Würde ich für den nächsten Urlaub nachkaufen, aber nicht als Originalgröße für den Alltag.


Rival de Loop - Age Performance Intensiv Augenserum


Ich liebe ja das Age Performance Gesichtsserum, aber das Augenserum fand ich nicht gut. Es war zu flüssig, hat kaum gepflegt, nicht wirklich Feuchtigkeit gespendet und am Ende war es, als hätte ich nichts aufgetragen.



Kiko - Face Make up Fixer, Astor - Perfect Stay Concealer, NYX - HD Concealer in CW01 Porcelain, Manhattan - Ultimate Long & Curl Mascara, Max Factor - Velvet Volume False Lash Effect Mascara

Kiko - Face Make up Fixer


Dieses Fixierspray hat mich über den Sommer gerettet und auch an Tagen, an denen das Make-up halten muss, ist es wunderbar. Es tut absolut nichts am Finish des Make-up's, es ist eher wie Haarspray fürs Gesicht. Der Sprühkopf sorgt für einen extrem feinen Sprühnebel.


Astor - Perfect Stay Concealer


Das ist der absolut schlimmste Concealer°, den ich jemals benutzt habe. Er ist viel zu schnell festgetrocknet, fleckig geworden und war viel zu dickflüssig. Ich habe ihn auch nicht vollständig leer gemacht, den letzten Rest dickflüssige Pampe habe ich nicht mehr rausbekommen.


NYX - HD Concealer in CW01 Porcelain


Diesen Concealer° fand ich genial. Die Farbe ist perfekt hell, die Deckkraft extrem gut ohne künstlich und gespachtelt auszusehen und die Haltbarkeit auch einfach nur wunderbar.


Manhattan - Ultimate Long & Curl Mascara


Diese Mascara° habe ich nur in der Not gekauft, weil ich auf Reisen meine vergessen hatte. Beim Verwenden war ich allerdings wirklich positiv überrascht. Es war wie bei fast allen Mascaras, erstmal öffnen und eine Weile ruhen lassen, dann war sie nicht ganz so nass und ließ sich gut benutzen. Sie hat meine Wimpern so sehr verlängert, dass sie fast doppelt so lang werden. Tiefschwarz ist die Wimperntusche nicht, aber schon ordentlich dunkel und der Schwung wird auch wunderbar perfekt.


Max Factor - Velvet Volume False Lash Effect Mascara*


Noch eine ziemlich gute Mascara°. Ich hatte sie euch in einer ausführlichen Review bereits hier vorgestellt. Die Mascara hat fast ein halbes Jahr durchgehalten und das bei zeitweise täglicher und sonst regelmäßiger Benutzung.



Isana - Nagellack Entferner mit Mandelduft, Demak up Expert - Abschminktücher, essie spa - many many mani intensive hand lotion

Isana - Nagellack Entferner mit Mandelduft


Eine Premiere: Das aller erste Mal hier auf dem Blog habe ich einen Nagellack aufgebraucht. Ich lackiere mir die Nägel ja fast nie, daher sei meine Fachkompetenz in Sachen Nagellack Entferner mal dahin gestellt. Ich fand ihn ok, er hat soweit gut entfernt, aber den Mandelduft fande ich nervig.


Demak up Expert - Abschminktücher


Ich kaufe diese Tücher° immer mal wieder nach, sie sind absolut zuverlässig, aber dadurch dass man reiben muss, sind sie eben nur mäßig sanft zur Haut. Ich benutze sie nur noch wenn ich unterwegs bin.


essie spa - many many mani intensive hand lotion


Diese Probe der Handcreme° fand ich super, aber die Pflegewirkung war nicht wirklich dauerhauft. Der Geruch war gut.



Etude House I Need Yous Mask Hyaluronic Acid Collagen, Tonymoly Tomatox

Etude House - I Need You Mask Hyaluronic Acid


Die Masken von Etude House sind absolut empfehlenswert, diese mit Hyaluronsäure° hat unglaublich gut Feuchtigkeit gespendet. Die Haut war richtig durchtränkt, aber leider hat die Wirkung nicht länger als einen Tag angehalten. Für besondere Anlässe um der Haut einen Booster zu geben, auf jeden Fall trotzdem empfehlenswert.


Etude House - I Need You Mask Collagen


Um einiges besser als die Maske mit Hyluronsäure, ist diese mit Collagen°. In meinen Favoriten habe ich euch bereits von der Maske vorgeschwärmt. Wenn die anderen Sorten, die ich noch habe aufgebraucht sind, kaufe ich diese definitiv nach.


Tonymoly - Tomatox Magic Massage Pack


Diese Maske habe ich bereits letzten Monat aufgebraucht. Dies ist meine zweite Probe die ich nun aufgebraucht und geliebt habe. Das Tomatenzeugs° hat einfach eine geniale Wirkung, das Hautbild wird unglaublich verfeinert und geglättet. In koreanischen Onlineshops ist es allerdings wesentlich günstiger, als in deutschen Shops.



Balea - Anti Falten Augenpads Q10, Rival de Loop - Hydro Abschwellende Augenkonturenpads, Balea - Clear-up Strips, Logona - Tagescreme Rose


Balea - Anti Falten Augenpads Q10


Diese Pads° benutze ich gerne gekühlt, wenn ich von der Arbeit komme, mich abschminke und mit einer Maske auf der Couch ein Powernap mache. Ich bilde mit ein, dass sie eine Wirkung haben, aber beschwören möchte ich es nicht. Ich kaufe sie aber trotzdem immer mal wieder gerne nach.


Rival de Loop - Hydro Abschwellende Augenkonturenpads


Hier gilt das gleiche, wie bei den anderen Augenpads. Ich habe keine wirkliche Präferenz und kaufe mal die und mal die anderen.


Balea - Clear-up Strips


Ich wollte etwas gegen meine Poren auf der Nase tun. Sie sind nicht wirklich groß und viele Mitesser habe ich auch nicht, aber eine Wirkung hatten die Strips° bei mir nicht.


Logona - Tagescreme Rose


Die Creme° ist extrem reichhaltig und auch ziemlich dickflüssig. Würde ich in den Skiurlaub oder auf Polarkreuzfahrt gehen, wäre diese Creme mein Begleiter, sonst ist sie mir aktuell zu reichhaltig.




Was habt ihr diesen Monat so aufgebraucht?


Liebe Grüße,
Andrea
Tags : , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentare:

  1. Puuuh, da hast Du ja wieder viel aufgebraucht! :D

    Ich mag als Concealer den von Catrice sehr gerne. Kennst Du schon das Algemarin Trockenshampoo für braunes Haar? Ich fand das sehr gut, und es ist auch etwas günstiger als die Batiste Shampoos.

    Liebst,
    Jess
    butterflies & hurricanes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dabei kommt es mir diesmal gar nicht so viel vor xD

      Die Trockenshampoos von Algemarin hab ich schon mal ausprobiert, allerdings nicht die farbigen und braun ist mir wahrscheinlich ein ganzes Stück zu dunkel :D

      Den Concealer von Catrice finde ich auch großartig, der von NYX ist nur noch ein Stück heller.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen

Ich freue mich über Meinungen, Anregungen und Ideen.

About Me

Welcome to Peppy Notes. Ich heiße Andrea, bin 25 und wohne im schönen Berlin. Ich schreibe auf diesem Blog vor allem über Beauty, Kosmetik, Make-up und Pflege. Aber auch Rezepte und Lifestlyezeugs findet ihr hier.

Popular Posts

Blog-Archiv