/ Dienstag, 1. September 2015

[Favoriten] August 2015


Hallo ihr Lieben,

schon wieder ein Monat um. Es geht aber auch echt schnell. Diesen Monat habe ich zur Hälfte Urlaub gehabt und habe mich, da ich am Strand lag, sehr wenig geschminkt. Es war ein komisches Gefühl die ersten Tage völlig ohne Makeup rumzulaufen. Am Ende des Urlaubs war es dann aber wieder komisch in dem Spiegel zu schauen un mein geschminktes Gesicht zu sehen. Das hat mich animiert mal wieder am manchen Tagen nur das schminktechnische Minimalprogramm laufen zu lassen.



p2 - Nagelfolien some like it hot

p2 - Nagelfolien


Die Folien gab es in der Some like it hot LE, noch gar nicht so lange her. Ich war nie der Fan von solchen Folien, habe sie aber auch noch nie vorher ausprobiert. Als es sie im Sale für 50 Cent gab, habe ich zugeschlagen und war begeistert, sie haben nämlich fast den ganzen Urlaub gehalten, ich hatte ein schickes Nageldesign und das Anbringen war super easy. Das hat mich dazu animiert mich mehr mit Nagelfolien zu beschäftigen. Wenn ihr in diese Richtung Tipps habt, lasst es mich wissen.

Merz Spezial Dragees, Max Factor - Colour Collections Lipstick

Merz - Spezial Dragees


Ich habe diese Dragees immer wieder bei Danis Beautyblog gesehen und sie schwärmt immer davon. Regelmäßig sieht man diese kleine Flasche in ihren Aufgebrauchtposts und auch bei mir wird es in Zukunft nicht anders aussehen. Ich LIEBE diese Dragees. Ich nehme sie nun fast zwei Monate, seit ich beim Friseur war und ein ganzes Stück ab musste. In dieser Zeit sind meine Haare um 4,5 cm gewachsen und außer dass ich diese Dragees nehme habe ich nichts geändert. Meine Nägel sind zusätzlich noch ein ganzes Stück stabiler geworden, sie können gar nicht mehr abbrechen. Auf meine Haut habe ich noch keine Wirkung feststellen können, aber ich will mich bei dem Ergebnis nicht beschweren ;) Ganz günstig sind die Dragees mit 10 Euro nicht, aber sie halten auch um die zwei bis drei Monate. Ich glaube ich probiere demnächst noch zusätzlich die Dragees speziell für die Haare aus.

Max Factor - Colour Collections Lipstick


Max Factor ist eine Marke, die ich ziemlich gerne mag, die ich aber auch ein wenig überteuert finde. Daher habe ich mir die Lippenstifte nie genauer angesehen. Jetzt geht aber einiges aus dem Sortiment, unter anderem die gesamte Colour Collections Reihe und für drei Euro habe ich sie dann doch mal genauer unter die Lupe genommen. Ich bin total begeistert, von allen Farben. Gekauft habe ich mir am Ende vier Alltagsfarben (120, 18, 36, 510). Die Lippenstifte schimmern sehr stark, aber dadurch sehen die Lippen unglaublich gesund und gepflegt aus. Es verläuft nichts, sie setzen sich nicht in den Lippenfältchen ab und trotz snacken und trinken halten sie drei bis vier Stunden durch. Die gesamte letzte Woche wurde ich auf Arbeit angesprochen, was ich denn da auf den Lippen trage. Schaut euch also unbedingt mal die Lippenstifte an, bevor sie ganz weg sind.

essence - Powder & Highlighter Brush, Kiko Night Balm

Kiko - Night Balm


Ich habe das Night Balm irgendwann dieses Jahr schon mal aufgebraucht und mochte es sehr gerne. Bis jetzt habe ich nichts gefunden, was meine Lippen über Nacht so toll pflegt, daher habe ich das Produkt nachgekauft und den ganzen Monat wieder täglich oder besser gesagt nächtlich benutzt.

essence - Powder & Highlighter Brush


Dieser Pinsel ist aus der essence Make me pretty LE. Er gefällt mir richtig gut, der Schnitt ist toll, die Haare weich und es fallen keine Haare aus. Aber ich benutze ihn nicht für Puder oder Highlighter, sondern er ist perfekt zum alltäglichen Konturieren, wenn es nicht zu hart und kantig sein soll.

Cargo - Suited to a Tea Cream Eyeshadow Palette

Cargo - Suited to a Tea Cream Eyeshadow Palette


Diese Palette habe ich bei TK-maxx entdeckt und bin unglaublich glücklich mit ihr. Sie enthält nur Cremelidschatten, allesamt gut für den alltäglichen Gebrauch pigmentiert und die Farbauswahl ist ebenfalls super. Ich trage die Lidschatten eigentlich alle mit dem Finger auf. Und optisch ist die Palette auch noch total süß, rosa und das Tee-Thema. Einfach mein Ding.

Cargo - Suited to a Tea Cream Eyeshadow Palette

Ich wollte euch noch gerne Swatches zeigen. In der oberen Reihe seht ihr vier der Farben aus der Cargo Palette. Es sind meine vier Alltags-to-go Farben (Farbe 1-3 und die letzte der Palette). Unten seht ihr dann noch die Farbe 36 der Max Factor Lippenstifte.

Swatch Cargo - Suited to a Tea Cream Eyeshadow Palette, Max Factor Colour Collections Lipstick 36



Was waren eure Lieblinge diesen Monat?



Tags : , , , , , ,

Kommentare:

  1. Ich habe den Midnight Valley von Astor. Ein tolles Dupe zu MAC Rebel. :)

    10 € bezahlst Du nur für die Dragees? Wo kaufst Du die? Ich habe letztens in der Apotheke 24 € bezahlt. :(

    Liebe Grüße
    Darkensidejewel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei meinem dm kosten sie 9,95 und bei Rossmann 12,95. Online hab ich sie auch immer nur für 12-20 Euro gesehen. Ich geh die morgen sowieso nachkaufen, dann kann ich dir den aktuellen Preis ganz genau sagen :)
      Den Dupe schaue ich mir auf jeden Fall genauer an, danke für den Tipp!

      Liebe Grüße Andrea

      Löschen
    2. Ich hab grade nochmal nachgeschaut:
      9,85 bei dm: https://www.dm.de/merz-merz-spezial-dragees-haut-haare-naegel-p4008491399166.html

      Da haben sie dich ja in der Apotheke echt abgezockt :(

      Löschen
  2. Ich habe ein günstigen Tipp zur Lippenpflege: Kaufmanns Haut- und Kinder-Creme, aber nicht die in der Dose, sondern in der kleinen Tube (sieht aus wie diese Lippenpflege-Tuben) gibt es bei DM in der Baby-Abteilung. Die Creme pflegt meine Lippen innerhalb von 1 Stunde wieder schön.
    Und damit toppt sie alle Pflege-Stifte, die ich je hatte.
    Ich hab noch nie etwas auf einen Blog darüber gelesen... manchmal muss man einfach mal selbst testen! :)
    Die Max Factor Lippenstifte muss ich mir unbedingt mal anschauen.
    LG Blunia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Kaufmanns Creme in der Tube habe ich zu Hause, so für unterwegs eigentlich, weil ich die in der Dose toll fand. Aber die in der Tube finde ich nicht annähernd so pflegend wie das Zeug in der Dose, aber ich glaube das liegt daran, dass das Produkt viel flüssiger ist. Vielleicht stecke ich die Tube mal wieder in die Tasche, als ich das Zeug damals gekauft habe, habe ich nicht sonderlich lange getestet.

      Danke für den Tipp!

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen

Ich freue mich über Meinungen, Anregungen und Ideen.

About Me

Welcome to Peppy Notes. Ich heiße Andrea, bin 25 und wohne im schönen Berlin. Ich schreibe auf diesem Blog vor allem über Beauty, Kosmetik, Make-up und Pflege. Aber auch Rezepte und Lifestlyezeugs findet ihr hier.

Popular Posts

Blog-Archiv