/ Freitag, 14. August 2015

[Review] W7 Produkte + Swatches

Hallo ihr Lieben,

in meinem Haul vom Juli wurde ich um eine Review zu einem W7 Blush gebeten. Das habe ich zum Anlass genommen und mal alle meine Produkte von W7 herausgekramt. In den deutschen Drogerien ist die Marke leider nicht erhältlich, aber es gibt mittlerweile viele deutsche Onlineshops, bei denen die Marke zu kaufen ist. Am günstigen war bisher allerdings amazon, wenn man denn gleich mehrere Produkte bestellt lohnt sich die Bestellung über einen bestimmten Shop aus UK.


Die ersten Produkte, die ich bestellt habe, waren Paletten von W7. Ich habe gehört, dass einige der Paletten Dupes zu den Naked Paletten sein sollten und da wollte ich sie unbedingt ausprobieren. Da die Farbzusammenstellung nämlich ziemlich gleich ist und die Pigmentierung super, wollte ich mir das Geld für die Originale sparen.


Hier seht ihr vier der fünf erhältlichen "in the..." Paletten, eine fehlt mir noch, die werde ich mir aber demnächst zulegen, einfach um die Sammlung zu vervollständigen. Die fehlende Palette ist übrigens die In the Night: Up in Smoke°. Insgesamt finde ich alle große Paletten super, die Farben sind gut pigmentiert, nur die hellen Farben sind nicht ganz so gut wie die dunkleren. Außerdem krümeln besonders die matten und sehr metallischen Lidschatten ein wenig. Damit kann ich aber ziemlich gut leben. Alle Paletten sind für 6-10 Euro online erhältlich.

In the Buff



Diese Palette° soll ein Dupe zur Naked 2 Palette sein. Die Farben eignen sich super für ein alltägliches AMU.


In the Nude



Diese Palette° wird als Dupe zur Naked 3 gehandelt. Ich mag besonders gern die vielen rosa angehauchten Farben. Die dunklen Farben benutze ich bei dieser Palette fast gar nicht.


In the Night



Diese Palette° ist mal kein Dupe zur irgendeiner teuren Palette. Sie ist eher für abends und für Party-Make-up's gedacht. Die meisten Farben befinden sich im violetten Bereich und sind sehr schimmrig.


In the Buff: Lightly Toasted



Und da hätten wir schon wieder einen Dupe. Diese Palette° soll der Naked 1 sehr ähnlich sein. Ich mag sie am wenigsten von den vieren, da sie sehr viele helle Farben enthält, die nicht ganz so unterschiedlich sind.


Weitere dupeverdächtige Produkte, nämlich Entsprechungen der Naked Basics 1&2, sind die In the Mood° und In the City° Paletten.


Die Größe der Paletten ist perfekt für unterwegs oder für Reisen. Die Farben sind zwar sehr neutral, aber die Abstufungen reichen für unterschiedliche AMU's. Ich bin aber enttäuscht von der Pigmentierung und Formulierung der Lidschatten, im Vergleich zu den großen Paletten können sie leider nicht viel. Sie sind nicht annähernd so gut pigmentiert.


In the City



In the Mood



Eine weitere Produktgruppe von W7 sind Wangenprodukte. Auch hier hat die Marke wieder einige Dupes auf Lager und auch die Qualität überzeugt mich durchgehend. Die Produkte halten den ganzen Tag durch und sind ziemlich gut pigmentiert.


Die Verpackung ist aus Pappe und zu den Produkten gibt es immer einen Pinsel dazu, der perfekt in die Verpackung passt. Ich habe allerdings diese Pinsel alle aussortiert, ich finde sie nicht sonderlich alltagstauglich. Sie sind mir zu festgebunden und ich mag die Form nicht so sehr.


Double Act



Dieses Produkt° ist ein Duoprodukt,, welches zur einen Hälfte aus Blush und einer Hälfte aus einem Bronzer besteht. So richtig zum Konturieren eignet sich dieser aber nicht, denn er enthält Schimmerpartikel. Das Pfännchen ist glücklicherweise groß genug, um die Farben einzeln zu benutzen oder um sie nach Wunsch zu mischen.


Honolulu



Schon wieder ein Dupe: der Bronzer° soll dem Hoola Bronzer entsprechen. Er eignet sich gut zum Konturieren, aber nur wenn die Haut nicht zu hell ist.


Africa



Dieses Produkt° ist eine Mischung aus Blush und Bronzer. Ich benutze ihn meistens um meinen Wangen einen glowy und bronzigen Touch zu verleihen.


Honey Queen



Dupeverdacht: Der Blush° soll dem Coralista von Benefit entsprechen. Ich finde ihn sehr glowy und schimmernd, aber als einen typischen Blush würde ich ihn auch nicht bezeichnen. Eher so ein Zwischendingt aus Highlighter und Blush.


Absolut Lashes Mascara



Langsam kommt das Wort Dupe ziemlich oft in diesem Post vor... Und wieder eine Nachmache eines Benefitprodukts. Die Mascara° soll der They're Real Mascara entsprechen und nur deswegen habe ich sie mir gekauft. Sie ist mir ein bisschen zu feucht, ich glaube ich muss sie noch ein wenig liegen lassen bis ich die Konsistenz mag. Die Wirkung selbst ist ganz ok, aber ich hätte mir mehr erhofft.
Insgesamt mag ich die meisten Produkte von W7 sehr gerne. Die Marke bietet eine Möglichkeit um Produkte, die teuren sehr ähnlich sind, erstmal auszuprobieren. W7 hat vor einiger Zeit viele Produkte großer und teurerer Marken nachempfunden, mittlerweile gibt es aber auch viele gute eigene Produkte.

Das Schöne ist, dass die Produkte absolut erschwinglich sind. Falls ihr euch etwas zulegen wollt, empfehle ich euch den Kauf über amazon, mit dem Shop von LilyLisa habe ich gute Erfahrungen gemacht, insbesondere da es ein paar gute Sparpacks mit mehreren Paletten gibt. Insbesondere da die Lieferung kostenlos ist, man muss nur ein paar Tage warten.




Was könnt ihr von W7 empfehlen?



Tags : , ,

Kommentare:

  1. Ich habe keine der Paletten, kein Blush und auch nicht die Mascara. Ich habe mir vor Ort bei Boots in UK ein paar außergewöhnliche Einzellidschatten gekauft und einen Cremelidschatten, die mir alle sehr gut gefallen.
    Die Dupevarianten von W7 kamen recht spät auf den Markt, für die Naked 1 und 2 habe ich Dupes von MUA, die 3 hab ich im Original. Die kleinen matten UD Paletten fand ich erst sehr spannend als ich sie dann geswatcht hatte nicht mehr, trotzdem ich matte Farben mag sind dies einfach nicht meine Nudefarben, daher brache ich auch die Dupes nicht.
    Vielen Dank für Deinen Monster W7 Post, er gibt einen guten Überblick und zeigt gut die Qualität der Produkte.
    LG Blunia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war im Urlaub und antworte dir jetzt leider erst so spät :/
      Von MUA habe ich auch einen Dupe, finde aber die von W7 tatsächlich etwas besser. Diese ganzen Dupes sind einfach wunderbar um die gehypten Produkte quasi mal auszuprobieren und würde ich eine der Dupepaletten täglich benutzen, hätte ich mir bestimmt auch das Original zugelegt.

      Ich schaue mir mal bei Gelegenheit die Monolidschatten von W7 an, welche würdest du denn empfehlen?

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen

Ich freue mich über Meinungen, Anregungen und Ideen.

About Me

Welcome to Peppy Notes. Ich heiße Andrea, bin 25 und wohne im schönen Berlin. Ich schreibe auf diesem Blog vor allem über Beauty, Kosmetik, Make-up und Pflege. Aber auch Rezepte und Lifestlyezeugs findet ihr hier.

Popular Posts

Blog-Archiv