/ Donnerstag, 23. April 2015

[Blogparade] Meine liebsten Frühlingsdüfte



Hallo ihr Lieben,


bei Darksidejewel von butterfliesandhurricanes läuft eine Blogparade zum Thema Frühlingsdüfte. Ich möchte euch meine Lieblinge zeigen. Bei Parfums fahre ich, anders als bei dekorativer Kosmetik, eher die teure Schiene. Mir ist bei Düften wichtig, dass sie nicht eintönig sind, verschiedene Nuancen entwickeln und lange halten ohne aufdringlich zu sein.






Prada - Candy L'eau


Ich mochte den normalen Prada Candy Duft schon sehr gerne, aber er war mir für den Alltag zu schwer und zu süß. Wenige Monate nach dem ersten, kam der zweite, leichtere Duft heraus und war dann genau mein Ding. Weil Prada nicht grade Schnäppchendüfte hat, habe ich lange mit mir gerungen, bis der Duft bei mir eingezogen ist, aber ich bedauere es keine Sekunde.


Kopfnote
Zitrusfrüchte

Herznote
Duftwicke

Basisnote
Benzoe, Karamell, weißer Moschus




La Rive - Queen of Life


Dieses Parfum ist ein ziemlich perfektes Dupe zu La vie est belle von Lancôme und das für rund 5 Euro bei Rossmann erhältlich. Der Duft hält nicht ganz so lange wie das Original, aber einen Arbeitstag übersteht es grade so.


Kopfnote
schwarze Johannisbeere, Birne

Herznote
Iris, Orangenblüte, Jasmin

Basisnote
Mandel, Praline, Patchouli, Vanille




Jil Sander - Eve


Dieser Duft ist einer meiner absoluten Lieblinge. Ich mag Parfums von Jil Sander grundsätzlich gerne, so auch dieses. Es ist vielschichtig und funktioniert immer ohne zu überfordern.


Kopfnote
Grapefruitblüte, Johannisbeere

Herznote
Jasmin, Rose, Veilchen

Basisnote
Kaschmirholz, Patchouli




Demeter Fragrance Library - New Leaf und Flower Show


Diese Düfte sind "Erinnerungsdüfte". Sie riechen exakt wie das, was draufsteht. Diese Düfte gibt es auch in den Geruchsrichtungen Popcorn, Zuckerwatte, Staub, Leder, Cookies, Apfel, Ananas und viele mehr. Ich mag im Frühling gerne die Düfte New Leaf und Flower Show. New Leaf riecht einfach nur grün, nach frischen Blättern und Regen und nasser sauberer Erde. Flower Show riecht wie ein Blumenladen. Auch sehr grün, frisch geschnittene Blumen, Blätter und Wasser. Ganz günstig sind die Düfte nicht, sie liegen preistechnisch eher im Mittelfeld, aber für so einen besonderen Duft lohnt es sich durchaus. In Deutschland sind sie leider nicht mehr einfach so erhältlich, aber bei amazon gibt es z.B. Cranberry°Orangenblüten°Mojito° oder Bambus° und einige andere.




Das waren meine liebsten Düfte im Frühling. Ich mag grüne, leichte, blumige, eher fruchtige Düfte, ohne dass sie zu schwer sind. Zum Sommer hin wird mein Duftgeschmack dann fruchtiger und spritziger, nicht mehr ganz so blumig.




°affiliate link



Welche Düfte mögt ihr im Frühling gern?



Tags : , , , , ,

Kommentare:

  1. Candy L´eau von Prada riecht unheimlich gut, es ist der perfekte Sommerduft! Ich glaub daran könnte ich den ganzen Tag riechen :) Chance von Chanel finde auch auch für den Sommer gut!
    LG <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Chance kenne ich noch gar nicht, kommt auch auf meine Schnupperliste :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hey,

    sorry, das ich jetzt erst zu Deinem Beitrag schreibe. Ich hatte am 28. Geburtstag und gestern war ich schwer mit der Dekoration meines Balkons beschäftigt. :-)

    Vielen lieben Dank, dass Du an meiner Parade teilgenommen hast. Auch ich mag blumige und frische Düfte lieber im Frühling.

    Mit dem Candy L'eau hast Du mich sehr neugierig gemacht. Da werde ich mir mal eine Duftprobe beim Douglas abholen! :-)

    Es grüßt Dich ganz lieb
    Darkensidejewel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, Alles Gute nachträglich :)

      Ich freue mich schon auf die nächste Blogparade ;)

      Liebe Grüße

      Löschen

Ich freue mich über Meinungen, Anregungen und Ideen.

About Me

Welcome to Peppy Notes. Ich heiße Andrea, bin 25 und wohne im schönen Berlin. Ich schreibe auf diesem Blog vor allem über Beauty, Kosmetik, Make-up und Pflege. Aber auch Rezepte und Lifestlyezeugs findet ihr hier.

Popular Posts

Blog-Archiv