/ Donnerstag, 5. Februar 2015

[Review] bruno banani - Absolute Woman

bruno banani - Absolute Woman

Hallo ihr Lieben,

vor kurzer Zeit erreichte mich ein Paket vom Rossmann mit einem Parfum von bruno banani. Ich habe es getestet und möchte euch meine Eindrücke weitergeben: Es geht um den neuen Duft namens "Absolute Woman"*.

bruno banani - Absolute Woman


Herstellerversprechen


Absolute Woman ist ein verspielter, femininer Duft, der die zwei Facetten einer echten Frau enthüllt: Ihre wie erwartet sanfte Seite und ihre verführerisch freche Seite.



Klingt für mich schonmal ganz nett, ich mag facettenreiche Düfte, die nicht nur eine bestimmte Richtung bedienen. Bevor ich mit meinen Schnuppertest begonnen habe, habe ich mich über die erhältlichen Größen und Preise des Parfums schlau gemacht. Einfach aus dem Grund, dass ich von einem Parfum für 80 Euro mehr erwarte, als von einem für 10 Euro.


Folgende Versionen sind erhältlich:


20 ml - 16,95 - 21,99 Euro
40 ml - 24,95 - 31,99 Euro
60 ml - 29,95 - 37,99 Euro

Der Duft ist also kein Schnäppchen, aber trotzdem noch erschwinglich.


Die Verpackung


Das Parfum war mit einigen Proben in einer vergrößerten Version der Parfumumverpackung verstaut. Ich finde die Idee toll. Zuerst fällt auf, dass die Verpackung schräg ist, was ja das Markenzeichen der bruno banani Verpackungen ist. Ich finde die Idee witzig, aber wirklich mitgerissen bin ich auch nicht. Die dominierende Farbe ist ein sehr schönes knalliges Orange, dazu spielt ein bisschen Silber rein.

bruno banani - Absolute Woman, Verpackung

bruno banani - Absolute Woman, Verpackung


Der Flacon


Ausgepackt zeigt sich ein kleiner, schräg stehender Flacon, mit rosa gefärbten Glas und einem orangenen , spitzen Deckel, farbähnlich wie bei der Verpackung. Spontan fühle ich mich an die sieben Zwerge erinnert, denn der Flacon ist mit seinen 20 ml Inhalt ziemlich klein und der spitze Deckel erinnert mich an eine Zipfelmütze.
Trotz meiner Assoziation finde ich ihn schön designt. Das Urteil meiner besseren Hälfte fiel bei der Bewertung des Flacons ziemlich positiv aus. Er sagte überrascht: "Oh, der ist hübsch."


bruno banani - Absolute Woman, Flacon

bruno banani - Absolute Woman, Flacon


Der Duft

Nachdem meine bessere Hälfte sich für das Design begeistern konnte, sprühte er sich selbst spontan ein paar Spritzer des Duftes auf. Und das, bevor ich ihn getestet habe, dabei ist es doch ein Frauenduft... Ich zog also direkt nach.


Kopfnote
pinke Grapefruit, rosa Pfeffer, Bergamotte, Litschi, Brombeere

Herznote
Rose, Tagetes, Jasmin, Orangenblüte

Basisnote
Amber, Vanille, Moos, Moschus, Patchouli, Zeder


Meine bessere Hälfte und ich schnupperten nun also gemeinsam am Handgelenk. Eine wirklich begeisterte Reaktion konnte uns "Absolute Woman" allerdings nicht abgewinnen. Der Duft riecht nicht schlecht, sondern eigentlich ziemlich gut. Frisch, fruchtig, leicht blumig. Aber das Gefühl, dass der Duft etwas besonderes ist, hat sich nicht eingestellt. Ich konnte zudem feststellen, dass der Duft an uns beiden ziemlich gleich roch, dass er sich also auf der Haut nicht großartig unterschiedlich entwickelt hat.
Auch von den zwei Facetten, der sanften und der frechen Seite, habe ich nicht viel erschnuppern können. Auch nach einiger Zeit hat sich der Geruch nicht großartig verändert. Ich kann mir den Duft gut nach dem Sport vorstellen, man fühlt sich dadurch erfrischt und die Gefahr, dass er auf Grund der Körperchemie negativ ausschlägt ist gering.


Mein Fazit


Grundsätzlich gefällt mir der Duft gut und ich denke auf Grund seiner Beschaffenheit und des Preises wird er viele Liebhaber finden. Mir ist der Duft allerdings zu einseitig. Da der Flacon sehr klein ist, wird das Parfum mein Begleiter ins Fitnessstudio werden.

Wirklich negativ anzumerken habe ich allerdings die Beschaffenheit des Deckels. Der wackelt nämlich ziemlich leicht hin und her und lässt sich verschieben, so dass er nicht mehr richtig auf dem Flacon sitzt.

bruno banani - Absolute Woman, Flacon, Deckel
Deckel verschiebt sich

bruno banani - Absolute Woman, Flacon, Deckel
Deckel in der richtigen Position

Über so ein Deckelproblem kann ich bei einem Duft für 5 Euro hinwegsehen, aber hätte ich mir diese 20 ml für ca. 20 Euro gekauft, wäre ich enttäuscht gewesen. Denn einen schönen Flacon stellt man sich ja auch als Deko hin und da stört dann ein verschobener Deckel. Außerdem muss ich hoffen, dass der Deckel sich beim Transport in der Tasche nicht irgendwann löst und am Ende noch überall Parfum versprüht ist.





* Dieses Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt



Habt ihr den Duft schon getestet? Klingt die Beschreibung nach einem Duft für euch oder mögt ihr Düfte aus dieser Richtung gar nicht?



Tags : , ,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Meinungen, Anregungen und Ideen.

About Me

Welcome to Peppy Notes. Ich heiße Andrea, bin 25 und wohne im schönen Berlin. Ich schreibe auf diesem Blog vor allem über Beauty, Kosmetik, Make-up und Pflege. Aber auch Rezepte und Lifestlyezeugs findet ihr hier.

Popular Posts

Blog-Archiv