/ Samstag, 2. August 2014

[Favoriten] Juli 2014

Hallo ihr Lieben,

der Juli ist um, der August hat angefangen und wir sind mitten im dritten Jahresquartal. Viele Kosmetikmarken stellen grade das Sortiment von Frühling/Sommer auf Herbst/Winter um. Ich stecke grade in der Prüfungsvorbereitung und die Zeit geht viel zu schnell um.

Ich möchte euch hier meine Favoriten im Juli vorstellen:

Juli-Favoriten


Vanilla Sweets Body Splash von H&M

Habe ich mir am Anfang des Monats gekauft, da ich Lust auf ein Bodyspray hatte, das nicht total fruchtig ist. Dieses hier riecht angenehm nach Vanille, der Duft hält ca. drei bis vier Stunden. Die Verpackung ist nett, mit der runden Flasche und der Sprühkopf fabriziert einen guten Sprühnebel. Hat mir diesen Monat von allen Bodysprays an besten gefallen. Besonders vom Preis her, denn es hat knapp zwei Euro gekostet.


Lippenbalsam Rêve de Miel von Nuxe

Ein tolles Lippenbalsam, nicht zu fettig, nicht zu klebrig, ein angenehmer Duft, pflegt rundum, die Inhaltsstoffe sind großartig und er sollte eigentlich ausreichend bekannt sein. Ich benutze dieses Produkt Abends vor dem Schlafen und seit dem habe ich keine trockenen oder rissigen Lippen mehr. Das Töpfchen ist aus Glas und sehr ergiebig von der Produktmenge. Ich verwende es täglich und bei gleichbleibendem Verbrauch wird es sicher noch drei bis vier Monate halten. Ich habe es online bestellt und acht Euro bezahlt.


Dry Deo Stick von Balea

Vorher habe ich immer von Rexona den Maximum Protection Stick benutzt und als ich ihn nachkaufen wollte sah ich den von Balea und habe die Inhaltsstoffe verglichen. Diese sind sich quasi so ähnlich, dass ich ihn für 1,45 Euro zum ausprobieren mitgenommen habe. Er wirkt genauso gut, wenn nicht sogar noch besser als das Deo von Rexona und ist dabei günstiger. Ich hatte rundum Schutz bei den heißen Temperaturen, keine Schweißflecken, kein Geruch. Einzig negativ muss ich ankreiden, dass man direkt nach dem Auftragen mit dem Anziehen warten muss, denn auf dunklen Stoffen hat man sonst weiße Streifen. Der Stick soll nach Passionsblume riechen, ich jedoch nehme davon nichts war, er riecht für mich einfach sauber. Die Verpackung ist auch solide, ein kleines Rädchen unten um den Deostick herauszudrehen und eine Kappe oben um ihn sicher zu verschließen. Allerdings mag ich die Kappe nicht, sie klemmt manchmal und es lagern sich gerne Deoreste am Rand ab und das sieht nicht schön aus.
Trotz allem liebe ich dieses Deo, denn es hält wirklich was es verspricht. Wird definitiv nachgekauft.


Raspberry Body Lotion von The Body Shop

Diese Bodylotion habe ich von The Body Shop als Entschuldigung zugeschickt bekommen, denn ich hatte wochenlang! Probleme mit dem Onlineshop und Kundendaten. Das alles zu beheben war langwierig und anstrengend und irgendwann hatte ich ein Paket vor der Tür mit unter anderem dieser Bodylotion. Die Pflegewirkung ist ganz gut. Im Winter wäre sie absolut zu wenig für meine Haut, aber im Sommer wenn ich mich täglich eincreme ist sie gut. Der Geruch gefällt mir gut. Sie riecht nach Himbeere und ist dabei grade noch so an der Grenze von natürlich zu künstlich. Am meisten an diesem Produkt mag ich die Verpackung. Sie ist klein und nicht so klobig und das Produkt kann man dank dem Pumpspender bequem entnehmen ohne die Umgebung zu verschmutzen. Würde ich mir nicht selbst kaufen, aber so als Abwechslung im Sommer war es ein schönes Produkt.


Vanilleduftkerze von Primark

In Berlin am Alexanderplatz hat Primark neu eröffnet und ich war dabei. Ich habe fast nur Duftkerzen an dem Tag gekauft und diese hier soll stellvertretend für alle Duftkerzen bei Primark stehen. Ich wurde da noch nie enttäuscht. Sie sind so günstig wie die von Ikea, riechen aber intensiver auch nachdem man sie angezündet hat und viele haben eine richtig tolle Verpackung die sich auch später weiterverwenden lässt. Vanille und Ananas-Ingwer waren meine aboluten Favoriten. Die Kerzen kosten zwischen bis zu vier Euro und ich werde nächsten Monat sicher wieder welche kaufen.


große weiße Blüte mit Klemme fürs Haar von H&M

Diese Blüte stecke ich mir gerne mittels angebrachter Klemme ins Haar, egal ob hochgesteckt oder offen getragen, sie passt zu jedem Outfit, ist nicht zu groß und nicht zu klein und gibt einen sommerlichen Touch. Hab ich einfach oft getragen und hat unter drei Euro gekostet.


Rouge Edition Velvet in Peach Club von Bourjois

Toller Lippenstift im Lipgloss-Format, mit cremiger Textur, toller Farbabgabe und vor allem dauerhaften Farbergebnis. Nur den exakten Auftrag mit dem Applikator finde ich nicht immer leicht, aber die sommerliche Farbe und das Ergebnis am Ende lassen das vergessen. Hab ich oft getragen, möchte ich auch in anderen Farben noch ausprobieren.


So das waren meine Favoriten des letzten Monats. Was waren eure und was könnt ihr empfehlen?
Tags : , , , , , , , , , ,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Meinungen, Anregungen und Ideen.

About Me

Welcome to Peppy Notes. Ich heiße Andrea, bin 25 und wohne im schönen Berlin. Ich schreibe auf diesem Blog vor allem über Beauty, Kosmetik, Make-up und Pflege. Aber auch Rezepte und Lifestlyezeugs findet ihr hier.

Popular Posts